Nachrichten Sport
Lennestadt, 14. Februar 2019

Sportverein Blau-Weiß Oedingen geht neue Wege

Die neue Vorstandsebene (von links): Meinolf Krämer, Andreas Poggel, Björn Freimuth, Edith Gies, Florian Linn und Dominik Horst.
Die neue Vorstandsebene (von links): Meinolf Krämer, Andreas Poggel, Björn Freimuth, Edith Gies, Florian Linn und Dominik Horst.
Foto: privat
Oedingen. Der Sportverein Blau-Weiß Oedingen geht gestärkt mit neuer Vorstandsstruktur in die Zukunft.

Für viele Vereine in der Region wird es immer schwerer, ehrenamtliche Mitglieder zu finden. Besonders in den Vorständen wird dies besonders deutlich. Genau diesem Problem hat sich der Verein Blau-Weiß Oedingen gestellt und ist gestärkt mit neuer Vorstandsstruktur aus der vergangenen Generalversammlung im Januar hervorgegangen. Der Verein lässt die klassischen Vorstandsstrukturen hinter sich und stellt sich neu auf.

Ab sofort gibt es keinen klassischen Vorstand mehr, stattdessen teilt sich der Verein in sechs sogenannte Resorts auf. Diese Resorts oder auch Arbeitsgruppen teilen sich in die Bereiche Finanzen, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Senioren Fußball, Jugendfußball und Freizeit und Breitensport auf. Jedem dieser Resorts steht ein Mitglied vor, das diesen Bereich in der Vorstandsarbeit vertritt.

Durch die Versammlung wurden folgende Personen gewählt und bestätigt: Meinolf Krämer (Finanzen), Björn Freimuth (Organisation), Florian Linn (Öffentlichkeitsarbeit), Dominik Horst (Seniorenfußball), Andreas Poggel (Jugendfußball), Edith Gies (Freizeit & Breitensport). Den weiterhin notwendigen Geschäftsführenden Vorstand bilden Meinolf Krämer, Björn Freimuth und Andreas Poggel. Roland Rademacher nach 16 Vorstandsarbeit verabschiedetGleichzeitig geht mit der Veränderung im Verein eine Ära zu ende. In der Versammlung wurde der bis dahin 1. Vorsitzende Roland Rademacher verabschiedet. Dieser war seit 2003 im Vorstand und stand dem Verein seit 2004 als 1. Vorsitzender vor. Unter anderem war er maßgeblich an der Gründung der Senioren Spielgemeinschaft mit dem BVB Bracht beteiligt.

Roland Rademacher, der selber jahrelang als aktiver Spieler bei Blau-Weiß Oedingen spielte, wurde anschließend Einstimmig zum Ehrenvorstandsmitglied gewählt.
Auszeichnungen und Jubilare
Für ihre jahrelangen ehrenamtlichen Tätigkeiten wurden folgende Mitglieder vom Kreissportverband ausgezeichnet:

Verdienstnadel in Gold: Roland Rademacher

Jugendleiterehrenzeichen: Michael Horst (Gold), Andreas Poggel (Silber)

Des Weiteren wurden folgende Mitglieder für ihre Jahrelange Vereinstreue geehrt:

25 Jahre: Fabian Düperthal, Karl-Heinz Pohl, Isabell Tigges, Ann-Kathrin Wagener, Andreas Sapp, Paul Korte, Stefan Dünnebacke, Alexander Korte, Ulrike Stöcker

40 Jahre: Thomas Fleper, Josef Tröster, Oliver Mester, Wolfgang Ende, Axel Buchal, Nicole Hendrichs-Böhmer, Ralf-Peter Schauerte

50 Jahre: Hildegard Mester, Aloysia Schmidt, Peter Hermes, Raimund Nöker, Georg Stöcker, Brigitte Pick, MargredNusskamp, Burkhard Stöcker, Georg Scheermann

60 Jahre: Josef Buchal, Georg Buchal und Meinolf Schulte.
Weitere Termine für 2019:

Das Jugendcamp vom 12. bis 14. Juli
Sportfest vom 9. bis 11. August
(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#WerkzeugmechanikerIn- Wie läuft es bis jetzt?

Hallo zusammen,

wir sind Luis und Janek und sind seit dem 01. September 2020 bei #HEINRICHS in der Ausbildung zum #Werkzeugmechaniker.✌ Zum Start der Ausbildung wurden uns auf der LEWA im Grundlehrgang die Grundkenntnisse, wie z.B. Feilen, B...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Sieh dir unseren neuen TRACTO Kanal bei Instagram an :)

HAPPY NEW YEAR ! 🙌💢💗

Hallo zusammen, da bin ich wieder 😊 Ich hoffe ihr habt ein schönes Weihnachtsfest verbracht und einen guten Start ins Jahr 2022 gehabt! Wir starten nun alle bitte mit ganz viel neuer Energie ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Sportverein Blau-Weiß Oedingen geht neue Wege