Nachrichten Sport
Lennestadt, 15. Mai 2019

Spannendes Fußballturnier

Pokal der Lennestädter Grundschulen geht nach Elspe

Die drei Siegermannschaften mit stellv. Bürgermeister Michael Beckmann (links), Stadtverbandsvorsitzendem Franz-Josef Rotter und Volksbank-Kundenberaterin Verena Brinkschulte (hintere Reihe, von rechts).
Die drei Siegermannschaften mit stellv. Bürgermeister Michael Beckmann (links), Stadtverbandsvorsitzendem Franz-Josef Rotter und Volksbank-Kundenberaterin Verena Brinkschulte (hintere Reihe, von rechts).
Fotos: Nils Dinkel
Grevenbrück. Das Fußballturnier der Grundschulen der Stadt Lennestadt hat am Mittwoch, 15. Mai, auf dem Sportplatz „An der Habuche“ stattgefunden. Beim Finale standen sich die Grundschulen aus Elspe und Bilstein gegenüber. Endstand: 5:0 für die Nachwuchs-Kicker aus Elspe.

Die Mannschaft war im gesamten Wettbewerb ohne Niederlage geblieben. Nach einem kleinen Dämpfer im Auftaktspiel (1:1 gegen die Grundschule Meggen) ging die Mannschaft aus Elspe jeweils als Sieger vom Platz – und ließ den Bilsteinern im Finale keine Chance. Und dies feierten die Schüler ausgelassen. Während aus den Boxen „We are the champions“ von Queen erklang, konnten sich die Elsper vor Freude kaum halten.
Das Siegerteam der Grundschule Elspe.
Im Spiel um Platz 3 siegte Maumke gegen Bilstein mit 6:2. Es war das Spiel mit den meisten Treffern. Im Halbfinale hatten sich zuvor Elspe mit 4:0 gegen Oedingen und Bilstein mit 3:2 gegen Maumke durchgesetzt.

Zunächst waren insgesamt sieben Teams in zwei Gruppen gegeneinander angetreten. Teilnehmer waren die Grundschulen Meggen, Elspe, Grevenbrück, Altenhundem in Gruppe A und Saalhausen, Oedingen und Bilstein in Gruppe B. Die Grundschulen Altenhundem, Grevenbrück und Saalhausen schieden nach der Vorrunde aus. Das Turnier wurde ohne Schiedsrichter mit einer Spiellänge von jeweils 15 Minuten ausgetragen. Schulleiterin Elisabeth Blume dankt HelfernAusrichter war die Grundschule Grevenbrück, deren Schulleiterin sich mit dem Verlauf des Turniers sehr zufrieden zeigte. Die Eltern hatten die Kinder und Zuschauer unter anderem mit Kuchen verpflegt. Schulleiterin Elisabeth Blume gratulierte dem Siegerteam:
„Wir haben uns den Pokal vor zwei Jahren bei euch geholt. Jetzt holt ihr ihn euch bei uns wieder. Glückwunsch!“. Alle teilnehmenden Mannschaften erhielten Urkunden und eine Geldspende der Volksbank Bigge-Lenne.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Hanna Springmann - Auszubildende Industriekauffrau
Hanna Springmann
Auszubildende Industriekauffrau
3 Jahre, 4 Länder und 5 graue Haare später

 

Mona hat erfolgreich ihr duales Studium abgeschlossen. 👏 Sie berichtet Euch zum Abschluss über ihre Ausbildungszeit bei GEDIA. 👩‍💻

 

Ich bin Mona, 25 Jahre alt und habe 2014 eine Ausbildung zur ...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
#LEWAinside - Maschinentechnik

Auf Instagram wird es heute historisch! 🔸

 

In unserem aktuellen Beitrag aus der Serie #lewaattendorninside, bekommt ihr nicht nur Einblicke in unsere heutige Maschinentechnik, sondern auch noch #throwbacks aus der Zerspanung in...

#weiterlesen
Timo Menne - Auszubildender zum Industriemechaniker
Timo Menne
Auszubildender zum Industriemechaniker
Und natürlich bilden wir auch im Jahre 2022 aus!

Wir wollen gar nicht lang stören, sondern nur kurz mitteilen, dass seit dieser Woche die Ausbildungsplätze für 2022 online sind. Und für 2021 sind sogar auch noch ein paar wenige Plätze frei.

Vielleicht ist für di...

#weiterlesen

Bildergalerie: Pokal der Lennestädter Grundschulen geht nach Elspe