Nachrichten Sport
Lennestadt, 16. März 2017

Frühlingsfitnesstag der TSG-Lennestadt

Rund 90 Damen nahmen am Frühlingsfitnesstag teil.
Rund 90 Damen nahmen am Frühlingsfitnesstag teil.
Foto: privat
Meggen. Am vergangenen Samstag, 11. März, hat zum zweiten Mal der Frühlingsfitnesstag von Frauen für Frauen der TSG-Lennestadt stattgefunden. Knapp 90 Damen im Alter von 16 bis 85 Jahren fanden am Vormittag den Weg in die Sporthalle Auf'm Ohl.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Gudrun Renner und Susanne Heimes, die Ideengeber der Veranstaltung und einer Vorstellung der Übungsleiter, ging es direkt mit den sportlichen Einheiten los. Zunächst konnten sich die Teilnehmer im Powerfitness, Blackroll und Zumba probieren.

Jeweils 20 Minuten hatten die Sportler die Möglichkeit, die Sportangebote auszuprobieren. Während der Mittagspause konnten sich die Teilnehmer mit einem kleinen Snack stärken und die Übungsleiter mit Fragen löchern und die Auftritte der beiden Tanzgruppen „La Cascada“ und „Dance Sensation“ bestaunen.
Anschließend folgten die Angebote Overballtraining, Faszientraining und Pilates. Alle Angebote waren sowohl für jung als auch alt gut zu meistern. Ausgepowert verließen die Sportlerinnen am Nachmittags die Sporthalle. „Aufgrund der erneut durchweg positiven Rückmeldungen ist es das Ziel, dass diese Veranstaltung in den kommenden Jahren eine feste Größe im Veranstaltungskalender der TSG wird“, so Dirk Büdenbender.

Die TSG-Lennestadt dankt den Übungsleitern  Lone Homringhaus, Elke Knauer, Nicole Droste, Claudia Hesse, Sabine Schmidt, Daniela Oest sowie Susanne Heimes, Gudrun Renner und Silke Drees.
(LP)

Bildergalerie: Frühlingsfitnesstag der TSG-Lennestadt