Nachrichten Sport
Kreis Olpe, 28. März 2018

Opel Autohaus Schmelter ist Ausrichter

BVB FAMILY CUP: Vorrundenturnier in Brachthausen

Prominente Botschafter des BVB FAMILY CUPs: die Dortmunder Profis und Nationalspieler (von links) Mario Götze, Marco Reus und Julian Weigl.
Prominente Botschafter des BVB FAMILY CUPs: die Dortmunder Profis und Nationalspieler (von links) Mario Götze, Marco Reus und Julian Weigl.
Foto: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Kreis Olpe. Fußball begeistert die Menschen, verbindet Generationen. Die Faszination Fußball erfasst Jung und Alt gleichermaßen. Fußball ist in vielen Familien ein großes gemeinsames Thema. Meistens wird diese gemeinsame Leidenschaft vor dem Fernseher, im Stadion und beim Feierabend-Kick im Garten ausgelebt. Oder aber beim „Fußballturnier der Generationen“. Nach erfolgreicher Premiere im letzten Jahr laden Borussia Dortmund und sein langjähriger Sponsor Opel auch 2018 wieder fußballbegeisterte Väter, Mütter und Kinder ein, beim BVB FAMILY CUP dabei zu sein. Das Opel Autohaus Schmelter in Lennestadt und die Autowelt Hoppmann in Siegen treten in diesem Jahr zum ersten Mal als Gastgeber beim Vorrundenturnier in Brachthausen/Wirme auf.

Das Herzstück dieser besonderen Turnieridee ist die Zusammensetzung der Teams. Der BVB FAMILY CUP ist ein Turnier für die ganze Familie. Väter oder Mütter spielen gemeinsam mit ihren Kindern in einem Team, und ganz spezielle Spielregeln sorgen dafür, dass die kleinen Fußballer dabei immer im Mittelpunkt stehen. Gespielt wird auf Kleinfeldern. Dabei kicken mindestens fünf Kids mit maximal zwei Erwachsenen in einem Team. Ein Team kann insgesamt bis zu 15 Spieler benennen, Erwachsene können dabei jedoch immer nur gemeinsam mit ihren Kindern antreten.

2018 stehen insgesamt neun Vorrundenturniere mit jeweils bis zu 24 Teams auf dem Programm. Gespielt wird von Mitte Mai bis Ende Juni. Am Sonntag, 17. Juni, wird ein Vorrundenturnier mit insgesamt 24 Teilnehmern auf der Sportanlage  des SV Brachthausen/Wirme ausgetragen, Turnierbeginn ist um 10 Uhr. Vorrunden-Sieger spielen im Signal-Iduna-Park Die Sieger der Vorrundenturniere spielen dann beim großen Finalturnier, das im Oktober anlässlich eines Bundesliga-Heimspiels von Borussia Dortmund ausgetragen wird, um den BVB FAMILY CUP 2018. Alle Teilnehmer der Endrunde sind dann natürlich auch Gäste beim Spiel, werden in der Halbzeitpause auf dem Rasen des Signal Iduna Parks geehrt und treffen persönlich auf die Spieler des BVB. Die Teams erhalten Pokale und wertvolle Sachpreise und erleben den BVB live und hautnah.

Alle weiteren Informationen rund um die Turnierserie sind unter www.bvb.de/familycup (siehe Link) zu finden. Über diese Plattform ist seit dem 26. März auch die Anmeldung möglich. Mit einem schwarz-gelben Rahmenprogramm vor Ort und natürlich Maskottchen EMMA begrüßt der BVB dort alle kleinen und großen Fußballfans.
(LP)

Bildergalerie: BVB FAMILY CUP: Vorrundenturnier in Brachthausen