Nachrichten Sport
Kirchhundem, 23. Februar 2018

Skiunterricht mit GymSL-Lehrern

Welschen Ennester Schüler verbringen Schneetag am Fahlenscheid

Rund 50 Schüler nahmen am Schneetag auf dem Fahlenscheid teil.
Rund 50 Schüler nahmen am Schneetag auf dem Fahlenscheid teil.
Foto: privat
Welschen Ennest. Einen Schneetag der besonderen Art haben die Schüler der dritten und vierten Klassen der Gemeinschaftsgrundschule Welschen Ennest am Donnerstag, 22. Februar, erlebt. Bei schönstem Winterwetter fuhren sie mit den Lehrern auf die Piste zum Fahlenscheid.

Bereits Anfang Januar hatten sich die Kinder zwischen verschiedenen Möglichkeiten für einen Schneetag entschieden. Die überwiegende Mehrzahl wählte dabei ein Angebot, das durch die Kooperation mit dem Gymnasium der Stadt Lennestadt möglich gemacht wurde.

Erstmalig konnten rund 50 Schüler der GGS Welschen Ennest, unter Anleitung der am GymSL ausgebildeten Skilehrer, das Skifahren erlernen. Fleißig übten alle, so dass mittags fast alle den Berg alleine hinunterfahren konnten. Schneetag für erste und zweite Klasse Aber auch die Kinder, die sich für das Rodeln am Fahlenscheid oder in der Nähe der Schule entscheiden hatten, hatten an diesem Tag großen Spaß.

Die Schüler der ersten und zweiten Klasse werden diesen Schneetag je nach Wetterlage in der kommenden Woche erleben. Die Grundschule bedankt sich bei den Lehrer vom GymSL, Patrick Vollmert und Karl-Ludwig Hurcks, die diese besondere Kooperation möglich machten.
(LP)

Bildergalerie: Welschen Ennester Schüler verbringen Schneetag am Fahlenscheid