Nachrichten Sport
Kirchhundem, 08. Dezember 2017

Trainerschulung in Oberhundem: Kommunikation und Koordinierung

Trainerschulung in Oberhundem: Kommunikation und Koordinierung
Foto: privat

Oberhundem. Es war bereits die dritte Fördermaßnahme, die die JSG Oberhundem/Saalhausen ihren Trainern in diesem Jahr auf dem Sportplatz anbot: Nach dem DFB-Mobil und dem Fußballcamp hat Maik Weßels vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) am Donnerstag, 7. Dezember, über Kommunikation mit und Koordinierung von Spielern referiert. 

In der dreieinhalbstündigen Veranstaltung brachte der A-Lizenz Inhaber den Trainern die Wichtigkeit dieser beiden Aspekte verständlich und auch praxisnah näher. Auch im kommenden Jahr sollen weitere Schulungen in Oberhundem stattfinden, „um auch den Kindern und Jugendlichen eine bestmögliche fußballerische Ausbildung zu bieten“, teilt der TV Oberhundem mit. Damit möchte der Verein „einen weiteren Schritt in die Zukunft“ machen.
(LP)

Bildergalerie: Trainerschulung in Oberhundem: Kommunikation und Koordinierung