Nachrichten Sport
Kirchhundem, 03. September 2018

Ballkontrolle, Technik, Dynamik und Schnelligkeit

Fußballschule Rummenigge trainiert mit 63 Kindern in Kirchhundem

63 Kinder haben an der Fußballschule Rummenigge in Kirchhundem teilgenommen.
63 Kinder haben an der Fußballschule Rummenigge in Kirchhundem teilgenommen.
Fotos: Nils Dinkel
Kirchhundem. 63 Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren haben am Wochenende, 31. August bis 2. September, die Fußballschule von Michael Rummenigge am Kirchhundemer Sportplatz besucht. Auf die Beine gestellt wurde diese, wie auch zuletzt im Jahr 2016, von der Jugendabteilung des FC Kirchhundem.

Der Sportplatz des FCK wurde zum professionellen Trainingsgelände für den Nachwuchs umfunktioniert. Es standen unter anderem Übungen in den Bereichen Ballkontrolle, Technik, Dynamik und Schnelligkeit auf dem Trainingsplan. Vor Ort war auch wieder der „Soccer Fun Park“, ein Fußball-Erlebnispark, wo es verschiedene Technik- und Geschicklichkeitsübungen zu absolvieren gab. Die Schüler übten in mehreren altersgerechten Gruppen.

Hier kam auch eine Neuheit der Fußballschule erstmals zum Einsatz. Das Gerät verfügt laut B-Lizenz-Trainer Andreas Lichtner über ein spezielles Lichtschrankensystem, mit dem individuelle Trainings ermöglicht werden. „Gerade in Sachen Koordination, Spielübersicht und Reaktionsschnelligkeit sollen die Kinder an dieser Station geschult werden“, so Lichtner. Drei Tage, vier TrainingseinheitenZu Beginn erhielten alle Teilnehmer einen Trikotsatz der Fußballschule sowie eine Tasche mit einer Brotdose und Flasche. Am Freitag stand eine zweistündige Trainingseinheit auf dem Programm, am Samstag hatte der Nachwuchs gleich zwei zweistündige Einheiten und am Sonntag nochmal eine zu absolvieren. Abschließend standen eine „Mini WM“ und die Siegerehrung auf dem Programm. Hier erhielten alle Kinder einen kleinen Pokal sowie eine Urkunde.

„Schulleiter“ Michael Rummenigge hat in seiner Profi-Karriere für Borussia Dortmund, den FC Bayern München und für die deutsche Nationalmannschaft gekickt und mehrere Meistertitel, DFB-Pokalsiege sowie den DFB-Supercup gewonnen.  Weitere Trainer vor Ort waren Andreas Lichtner, der die Fußballschule seit 2009 leitet, Peter Wongrowitz, der unter anderem als Trainer bei Schalke 04 und Borussia Dortmund fungierte, sowie Bernd Vosseler, der als Spezialist in Sachen Jugendarbeit gilt.37 Kicker des FCK„Es ist wieder eine gelungene Sache geworden. Das Wetter ist optimal. Wir danken außerdem der Firma Mennekes, ohne die das Fußballcamp nicht möglich gewesen wäre“, sagte Jugendwart Florian Schreiter, der federführend für das Projekt verantwortlich war. „Beim letzten Mal lag der Termin besser, die Saison hat nun schon begonnen. Trotzdem sind wir und auch die Fußballschule mit der Resonanz zufrieden.“ Neben 37 Kickern aus den eigenen Reihen seien Teilnehmer aus dem gesamten Gemeindegebiet sowie aus Bad Fredeburg dabei gewesen.

„An der Freude der Kinder haben wir Erwachsenen auch Freude. Die Kinder werden an den Sport und an den Fußball herangeführt. Das spricht für die Jugendarbeit des FC Kirchhundem“, sagte Walter Mennekes, der seit Jahren eine Freundschaft zu Familie Rummenigge pflegt. Michael Rummenigge komme immer wieder gerne in die Gemeinde.
Jugendwart Florian Schreiter, Walter Mennekes und Fußball-Lehrer Michael Rummenigge (von links) am Sportplatz in Kirchhundem.
Mit mehr als 60 teilnehmenden Kindern sei das Interesse an der Fußballschule auch weiterhin da. Mennekes lobte zudem die Arbeit des neuen 1. Vorsitzenden Hartmut Baßenhoff. „Der FC Kirchhundem hält die Tore für Kinder und Jugendliche offen. An ihnen liegt die Zukunft“, so Mennekes abschließend.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung in Kirchhundem und Umgebung


Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Bundeswettbewerb Fremdsprachen - The Class Reunion 4.0!

Hallo Zusammen, während der Blockzeit haben meine Mitschüler und Ich die Möglichkeit bekommen an dem "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" teilzunehmen und einen kurzen Film auf Englisch zu drehen.👍 Dafür erhielten wir ein...

#weiterlesen
Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
Herzlich Willkommen!

Seit einer Woche ist unser Azubi-Team wieder um 3 neue Auszubildende stärker.

Marlon Henkel, Tomas Kozub und Artur Schweizer (v.l) haben am 03.08.2020 bei uns Ihre Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker begonnen.

Trotz Corona war es ...

#weiterlesen
Jenny Leidner - Junior Marketing Manager
Jenny Leidner
Junior Marketing Manager
BIKAR goes Instagram

Hallo zusammen,

zu Beginn der Woche haben wir den nächsten Schritt im Bereich Social Media gewagt und einen Account auf Instagram (@work.at.bikar) erstellt. Wie auch hier bei #ausbildung möchten wir auch dort aktuelle Themen der...

#weiterlesen

Bildergalerie: Fußballschule Rummenigge trainiert mit 63 Kindern in Kirchhundem