Nachrichten Sport
Kirchhundem, 22. Dezember 2017

Sportabzeichen für Kids

Besuch vom „Jolinchen“ beim TV Oberhundem

 „Jolinchen“, das Maskottchen des Kreissportbundes Olpe überreichte den Kindern des TV Oberhundem ihre Sportabzeichen.
„Jolinchen“, das Maskottchen des Kreissportbundes Olpe überreichte den Kindern des TV Oberhundem ihre Sportabzeichen.
Foto: privat
Oberhundem. Die Turnkinder des TV Oberhundem haben am Mittwoch, 20. Dezember, gespannt auf „Jolinchen“, das Maskottchen des Kreissportbundes Olpe, gewartet. Feierlich überreichte es die Urkunden für die absolvierten Mini-Jolinchen-Sportabzeichen.

„Jolinchen“ war extra zur Weihnachtsfeier der Eltern-Kind-Turngruppe angereist. Stolz nahmen die Kinder die Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze von dem Maskottchen entgegen.

Das Sportabzeichen wird vom Kreissportbund Olpe in Zusammenarbeit mit der AOK angeboten. Während der Übungsstunden beim Eltern-Kind-Turnen wurden die Abzeichen von der Übungsleiterin Conny Lücking, je nach Alter des Kindes in Gold, Silber oder Bronze, abgenommen. Das Abzeichen umfasst die Bereiche Werfen, Balancieren, Springen, Laufen und Rollen.

Folgende Kinder haben das Sportabzeichen erworben:

  • Bronze: Emma Hanses, Paulina Tigges, Liam Koch, Arvid Becker, Emma Rudnik, Lotta Kneer
  • Silber: Nils Kleffmann, Hannah Tillmann, Marie Führt, Thea Krippendorf, Arvid Becker
  • Gold: Lias Führt, Henry Ludwig, Elijah Schulte, Lea Tigges
(LP)

Bildergalerie: Besuch vom „Jolinchen“ beim TV Oberhundem