Nachrichten Sport
Finnentrop, 03. Mai 2017

Rönkhausen ist Turniersieger der Grundschulmeisterschaften in Finnentrop

Bürgermeister Dietmar Heß überreichte der Siegermannschaft der Grundschule Rönkhausen den Pokal.
Bürgermeister Dietmar Heß überreichte der Siegermannschaft der Grundschule Rönkhausen den Pokal.
Foto: privat
Bamenohl. Die Grundschule Rönkhausen hat sich beim 23. Fußballturnier der Grundschulen der Gemeinde Finnentrop auf den ersten Platz geschossen. Dabei ließen sie die sieben teilnehmenden Mannschaften der sechs Grundschulen hinter sich.

Ausrichter war wie in jedem Jahr der Standort Bamenohl des Grundschulverbundes Lennetal. Für das Halbfinale qualifizierten sich Rönkhausen, Finnentrop 1, Fretter und Bamenohl 1. Die Mannschaft aus Rönkhausen setzte sich erst gegen Fretter und im anschließenden Finale gegen Finnentrop 1 durch und erhielt somit den Titel „Turniersieger“.    

Bürgermeister Dietmar Heß gratulierte dem Gewinner und führte die Siegerehrung durch. Sponsor des Turniers und des Wanderpokals war die Volksbank Bigge-Lenne. Der Förderverein der Grundschule Bamenohl übernahm die Bewirtung mit Waffeln und belegten Brötchen. Rönkhausen spielt am 21. Juni im Turnier auf Kreisebene.

Die Platzierungen:
  1. Rönkhausen
  2. Finnentrop 1
  3. Fretter
  4. Bamenohl 1
  5. Schönholthausen
  6. Heggen
  7. Bamenohl 2
  8. Finnentrop 2
(LP)

Bildergalerie: Rönkhausen ist Turniersieger der Grundschulmeisterschaften in Finnentrop