Nachrichten Sport
Finnentrop, 26. Mai 2017

Spiel gegen zukünftigen Westfalenligisten SG Finnentrop/Bamenohl

Pfingstsportfest in Fretter

Pfingstsportfest in Fretter
Foto: Barbara Sander-Graetz
Fretter. Der SV Fretter veranstaltet am Pfingstwochenende, 3. und 4. Juni, sein traditionelles Sportfest am Sportpark Giebelscheid. Das Sportfest beginnt am Samstag, 3. Juni, ab 13 Uhr mit dem „Tittenberg“-Pokal für Hobby- und Thekenmannschaften. Die Siegermannschaften erhalten neben einem Pokal Geldpreise.

Zusätzlich wird unter allen teilnehmenden Mannschaften ein Reisegutschein über 500 Euro verlost. Weitere Informationen und Anmeldungen gibt es online (siehe Link).

Der Pfingstsonntag, 4. Juni, steht zunächst ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Das Sportfest beginnt um 11.30 Uhr mit einem Spiel der C-Jugend der JSG Fretter/Serkenrode/Ostentrop gegen Plettenberg. Weiter geht es mit einem Spiel der D-Jugend der JSG um 12.40 Uhr. Im Anschluss kann die E-Jugend der JSG Fretter/Serkenrode ihr Können auf dem Platz unter Beweis stellen, gefolgt von der F-Jugend um 14.45 Uhr. Zum Abschluss der Jugendspiele spielen die Minikicker um 15.30 Uhr. Elfmeterschießen der Nachbarorte Besonderes Highlight ist um 16 Uhr das Spiel der ersten Herren Mannschaft der SG Serkenrode/Fretter gegen die erste Mannschaft des zukünftigen Westfalenligisten SG Finnentrop/Bamenohl. Damit treffen Finalisten des Gemeindepokals aus Finnentrop aufeinander, die beide eine äußerst erfolgreiche Saison gespielt haben, bei der SG Finnentrop/Bamenohl bereits gekrönt durch den Aufstieg in die Westfalenliga. Eine gute Gelegenheit, beide Mannschaft zum Abschluss der Saison spielen zu sehen und mit ihnen zu feiern.

Im Anschluss erfolgt dann in altbewährter Tradition das Elfmeterschießen der Straßen und Nachbarorte. Die Siegermannschaft erhält einen Wanderpokal. Zauberer kommt zu Besuch Auch für die Tombola hat sich die Jugendabteilung des SV Fretter wieder etwas einfallen lassen. Die Verlosung findet direkt vor dem Elfmeterschießen statt.

Für Speisen und Getränke ist an beiden Tagen bestens gesorgt, abends kann sowohl am Samstag, als auch am Sonntag, auf dem Vereinsgelände mit einem DJ weiter gefeiert werden. Unsere kleinen Gäste werden am Sonntag gegen 15.30 Uhr durch einen Zauberer  unterhalten. Der SV Fretter freut sich auf viele sportbegeisterte Besucher zu diesem traditionellen Familienfest.
(LP)

Bildergalerie: Pfingstsportfest in Fretter