Nachrichten Sport
Finnentrop, 02. März 2017

Bürgermeister Dietmar Heß überreicht Pokale

Fußballturnier der Finnentroper Schulen

Fußballturnier der Finnentroper Schulen
Foto: privat
Finnentrop. Die Grundschulen, die Bigge-Lenne Gesamtschule der Gemeinde Finnentrop und zum letzten Mal die GHS Finnentrop haben ihre Turniersieger im Fußball ausgespielt. In der Vorkarnevalswoche führte Michael Hesener von der Gesamtschule Finnentrop das Grundschulturnier durch.

Alle sechs Grundschulstandorte meldeten Teams, so dass bei den Jungen sechs und bei den Mädchen fünf Mannschaften an den Start gehen konnten.

Nach den Spielen, die teilweise erst durch ein 9-Meter-Schießen entschieden wurden, setzten sich bei den Jungen die Grundschule (GS) aus Finnentrop und bei den Mädchen die GS aus Schönholthausen durch. Die Plätze 2 bis 6 gingen an die GS Bamenohl, Rönkhausen, Fretter, Schönholthausen und Heggen (Jungen) und die Plätze 2 bis 5 an die GS Bamenohl, Fretter, Finnentrop und Heggen (Mädchen). Strahlend nahmen die Schüler die Urkunden und die Pokale, die vom Förderverein der Bigge-Lenne Gesamtschule gesponsert wurden, von Bürgermeister Dietmar Heß entgegen. Lob für das Spiel der Mädchen Auch die Bigge-Lenne-Gesamtschule und die Hauptschule ermittelten ihre Siegermannschaften. Gespielt wurde in den Doppeljahrgangsstufen 5/6, 7/8 und 9/10, wobei es sich bei den Jahrgangsstufen fünf bis neun um Klassen der Gesamtschule und bei der Jahrgangsstufe zehn um Klassen der Hauptschule handelte.

In der Doppeljahrgangsstufe 5/6 konnten sich sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen die Klasse 6a durchsetzen. In den Jahrgangsstufen 7/8 gewann die 7b bei den Mädchen und die 8a bei den Jungen. Sieger der Jahrgänge 9 und 10 war die 9c bei den Mädchen und 10b bei den Jungen.

Vor allem das Spiel der Mädchen aus der 7b wurde von Bürgermeister Heß hervorgehoben. Gemeinsam mit den Schulleiterinnen Monika Storm und Juliane Krahe überreichte er die Urkunden und Siegertafeln an die erfolgreichen Mannschaften. TeamworkBei der Organisation des Turniers arbeiteten erneut beide Schulen Hand in Hand. Die Bigge-Lenne-Gesamtschule der Gemeinde Finnentrop erstellte die Spielpläne und führte die Turnierleitung durch. Die Hauptschule schickte Schulsanitäter für die Erste Hilfe vor Ort und stellte die Schiedsrichter. Der Förderverein der Gesamtschule führte die Bewirtung durch. Die Schulen danken allen Helfern und freuen sich auf die nächste Auflage im kommenden Schuljahr 2017/2018.
(LP)

Bildergalerie: Fußballturnier der Finnentroper Schulen