Nachrichten Sport
Finnentrop, 04. Januar 2019

Hallensaison beginnt

FC Finnentrop startet mit Faurecia-Cup und Backhaus-Cup

Der Vorjahressieger des Faurecia-Cups, die Kreisauswahl aus Lüdenscheid.
Der Vorjahressieger des Faurecia-Cups, die Kreisauswahl aus Lüdenscheid.
Foto: privat
Finnentrop. Der FC Finnentrop startet am ersten Januarwochenende mit gleich zwei der traditionsreichsten Jugendturniere im Kreis Olpe in die Hallensaison.

Der Startschuss fällt am Samstag, 5. Januar, um 11 Uhr mit dem 29. E-Junioren-Hallenfußballturnier um den Faurecia-Cup. Um ihn wird in der Dreifachsporthalle im Schulzentrum in Finnentrop gespielt.

Hier werden wieder, wie in den vergangenen Jahren, zwölf regionale und überregionale Teams in drei Gruppen aufeinandertreffen. Das Endspiel wird um 17 Uhr ausgetragen.
Die B-Juniorinnen des SV Hohenlimburg 1910 haben das letztjährige Turnier um den Backhaus-Cup gewonnen.
Am Sonntag, 6. Januar,  ab 11 Uhr wird, auch bereits zum zehnten Mal, das B-Juniorinnen-Turnier um den Backhaus-Cup ausgespielt. Hier treten zehn regionale und überregionale Teams in zwei Gruppen gegeneinander an. Das Finalspiel ist für 17.30 Uhr angesetzt.

Der FC Finnentrop lädt zur Eröffnung der Hallensaison in die Dreifach-Turnhalle im Schulzentrum ein. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.
(LP)

Bildergalerie: FC Finnentrop startet mit Faurecia-Cup und Backhaus-Cup