Nachrichten Sport
Drolshagen, Hützemert-Drolshagen, 9. Juli 2016

Yannick Henke kommt als Verstärkung aus Olpe

Vorbereitungsbeginn an der Eulenbuche

Von oben links: Tr. Frank Hupertz mit den Neuzugängen Lukas Stahlhacke, Robert Theile, Timo Halbe
Unten von links: Yannick Henke und David Clemens
Von oben links: Tr. Frank Hupertz mit den Neuzugängen Lukas Stahlhacke, Robert Theile, Timo Halbe Unten von links: Yannick Henke und David Clemens
Foto: Hützemerter SV
Am vergangenen Sonntag (3. Juli) luden die Trainer Frank Hupertz und Timo Halbe zur ersten Trainingseinheit der Saison, bei der 20 Spieler bei bestem Wetter begrüßt werden konnten. Insgesamt sieht der Vorbereitungsplan 21 Trainingseinheiten und 6 Testspiele vor. Hinzu kommt der Drolshagener Stadtpokal.

Zusätzlich konnte ein weiteres neues Gesicht vorgestellt werden. Yannick Henke wechselt von der der Reserve der SpVg. Olpe zum HSV. Der 20-Jährige ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und hinterließ bereits durch seine technische Stärke einen positiven ersten Eindruck beim Trainerteam. (LP)
Die Daten im Überblick:
- 23.07.2016 HSV – SpVg Olpe II 15:00 Uhr
- 26.07.2016HSV – Gerlingen II 19:00 Uhr
- 31.07.2016 HSV – Vat. Meggen15:00 Uhr
- 04.08.2016Kirch. Bonzel – HSV19:30 Uhr
- 07.08.2016Möllmicke – HSV15:00 Uhr
- 09.08.2016HSV – SpVg Iseringh.19:00 Uhr

Bildergalerie: Vorbereitungsbeginn an der Eulenbuche