Nachrichten Sport
Drolshagen, 16. Juli 2018

Fußball-Turnier

Volksbank Sommer-Cup in Hützemert mit neuer Struktur

Julian Ziegeweidt (Stadtsportverband), Sebastian Bock (Volksbank Drolshagen) und Roman Kreis (Hützemerter SV) freuen sich auf viele Besucher und attraktive Spiele.
Julian Ziegeweidt (Stadtsportverband), Sebastian Bock (Volksbank Drolshagen) und Roman Kreis (Hützemerter SV) freuen sich auf viele Besucher und attraktive Spiele.
Foto: privat
Hützemert. Nach dem die Attraktivität des Volksbank Sommer-Cups der Stadt Drolshagen in den vergangenen Jahren immer mehr abgenommen hatte, entschieden sich die Verantwortlichen der beteiligten Vereine die Struktur und die Rahmenbedingung für das Turnier am Samstag, 4. August, gemeinsam neu zu gestalten.

So wurden verschiedene Varianten eingebracht und diskutiert. Am Ende waren sich alle Beteiligten einig, wie das Turnier bestritten werden soll. An zwei Tagen treffen sowohl die ersten Mannschaften als auch die Reservisten im Eins gegen Eins aufeinander.

Am Samstag, 4. August, startet das Turnier um 14 Uhr mit der ersten Partie der SG Hützemert/Schreibershof gegen SC Bleche-Germinghausen. Im Anschluss folgen die Partien SC Drolshagen gegen SC Bleche-Germinghausen, SG Hützemert/Schreibershof gegen SpVg. Iseringhausen und SpVg. Iseringhausen gegen SC Drolshagen. Zweiter Tag für Reservisten Am zweiten Tag starten die Reservisten ihr Turnier um 11 Uhr mit der Begegnung SG Hützemert/Schreibershof II gegen SC Drolshagen II. Darauf Folgen die Partien SC Bleche-Germinghausen II gegen SC Drolshagen II und SC Bleche-Germinghausen II gegen SG Hützemert/Schreibershof II.

Ab 14.30 Uhr folgen dann die noch ausstehenden Partien der ersten Mannschaften SC Bleche/Germinghausen gegen SpVg. Iseringhausen und SG Hützemert/Schreibershof gegen SC Drolshagen. Um dem Turnier den Charakter eines Vorbereitungsturnieres zu geben, spielen die ersten Mannschaften jedes Spiel 2 x 30 Minuten und die Reserve Mannschaften 2 x 25 Minuten.

„So bekommen alle Mannschaften ausreichend Spielzeit und die Trainer können das Turnier in ihre Vorbereitung einbinden“, so Julian Ziegeweidt, zweiter Vorsitzender des Stadtsportverbandes. Gastgeber in diesem Jahr ist der Hützemerter SV.
(LP)

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Philine Weber
Auszubildende Industriekauffrau
Im Auftrag der Zukunft - Die Remondis Olpe GmbH stellt sich vor

Wir sind die Remondis Olpe GmbH, einer der führenden Entsorgungsunternehmen in Südwestfalen. Unserer Schwerpunkt liegt in der Entsorgung von Industrie-, Gewerbe- und Haushaltsabfällen. Mit etwa 180 Mitarbeitern konzentriert s...

#weiterlesen
Kevin Hunold - kfm. Azubi
Kevin Hunold
kfm. Azubi
#Hufnagel Azubis – Wer sind wir?

Hallo zusammen,

ihr fragt euch wer wir sind?🤔

Wir sind insgesamt 15 Azubis, aufgeteilt in fünf #Industriekaufleute und zehn #Berufskraftfahrer. Unsere Ausbildungsdauer beträgt in beiden Ausbildungsberufen 2,5 – 3 Jahr...

#weiterlesen
Niklas Jung -
Niklas Jung
Emilias persönliches Praxisjahr in Südwestfalen

Hallo zusammen! 🤗

Emilia Netz aus Olpe macht momentan ihr Gap Year Südwestfalen. Mit dem Programm absolviert sie in einem Jahr drei verschiedene Praktika bei unterschiedlichen Unternehmen und lernt so drei spannende Ausbildungsberufe k...

#weiterlesen

Bildergalerie: Volksbank Sommer-Cup in Hützemert mit neuer Struktur