Nachrichten Sport
Drolshagen, 22. März 2017

Versammlung beim Sportverein Hützemert

Der SV Hützemert, Abteilung Turnen und Breitensport, hat kürzlich einige Positionen im Vorstand neu besetzt.
Der SV Hützemert, Abteilung Turnen und Breitensport, hat kürzlich einige Positionen im Vorstand neu besetzt.
Foto: privat
Hützemert. Die Mitgliederversammlung der Abteilung Turnen und Breitensport des Hützemerter SV hat kürzlich stattgefunden. Abteilungsleiterin Hiltrud Lütticke eröffnete die Versammlung. Gleichzeitig gab sie auch ihren Rücktritt bekannt. Für das Amt der Abteilungsleiterin stellte sich Sandy Halbfas-Alterauge zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt.

Nach einer kurzen Begrüßung wurde das Protokoll der Mitgliederversammlung 2016 verlesen. Da es keine Einwände gab, fuhr Hiltrud Lütticke mit dem Bericht zum Jahr 2016 fort. Im Anschluss verlas Marion Weuste den Kassenbericht, zu dem es keine Fragen gab. Die Versammlung erteilte dem Vorstand die Entlastung.

Bei den Neuwahlen standen die stellvertretende Abteilungsleiterin, die Schriftführerin und eine Beisitzerin zur Wahl. Für die Positionen der stellvertretenden Abteilungsleiterin und der Schriftführerin stellten sich Sandra Würde und Anja Wigger zur Wiederwahl. Beide wurden einstimmig bei je einer Enthaltung von der Versammlung bestätigt. Lütticke unterstützt Vorstand weiterhin Für die vakante Beisitzer-Position stellte sich Hiltrud Lütticke zur Wahl, um den Vorstand auch weiterhin unterstützen zu können. Hiltrud Lütticke bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei jedem Vorstandsmitglied für die hervorragende Zusammenarbeit. Im Gegenzug bedankte sich der Vorstand bei ihr für den jahrelangen Einsatz und Engagement um die Abteilung Turnen mit einem Blumenstrauß und einem Präsent.

Im restlichen Verlauf der Sitzung wurden die anstehenden Termine und allgemeine Themen besprochen. Nach einer knappen Stunde konnte die ehemalige Abteilungsleiterin die Versammlung schließen.
(LP)

Bildergalerie: Versammlung beim Sportverein Hützemert