Nachrichten Sport
Drolshagen, 22. August 2017

Auch das Fußvolk kann wandern, joggen und walken

„Tour Natur“: Das Fahrrad-Event in Hützemert

Am Alten Bahnhof in Hützemert startet am Sonntag, 3. September, die Tour Natur.
Am Alten Bahnhof in Hützemert startet am Sonntag, 3. September, die Tour Natur.
Foto: privat
Hützemert. Sportlich Begeisterte treffen sich am Sonntag, 3. September, wieder in Hützemert. Denn hier findet das Fahrrad-Event „Tour Natur“ statt. Ab 10 Uhr treffen sich Jung und Alt am Bahnhof in Hützemert, um gemeinsam um 11 Uhr zu starten.

Die Strecken sind unterschiedlichen Bedürfnissen angepasst. Neben einer „Familien-Runde“ und einer „Jedermann-Runde“, wurde auch eine „MTB-Runde“ ausgearbeitet. Wie in den vergangenen Jahren kann auch das „Fußvolk“ mitmachen: Zwei unterschiedliche „Nodic Walking-Jogging-Wander-Runden“ locken die, die lieber auf Schusters Rappen unterwegs sind.

Die „Familien-Runde“, die auch zum Walken oder Joggen geeignet ist, hat eine Strecke von circa zwölf Kilometern. Der Gesamtanstieg und -abstieg beträgt ca. 155 Meter. Die „Jedermann-Runde“ ist circa 37 Kilometer lang. Der Gesamtanstieg und -abstieg beträgt ca. 663 Meter. Ehrungen am Alten Bahnhof Die „MTB-Runde“ erfasst eine Gesamtlänge von rund 38 Kilometer. Der Gesamtanstieg und -abstieg beträgt hier etwa 927 Meter. Die kleine „Nordic Walking-Wander-Runde“ ist nur acht Kilometer lang. Der Gesamtanstieg und -abstieg beläuft sich auf ungefähr 120 Meter. Fast alle Strecken führen durch den Wegeringhauser Tunnel, der vor dem Ziel am Hützemerter Bahnhof durchfahren bzw. durchlaufen werden muss. Mehr Infos zu den Strecken gibt es online. (siehe Link). 

Nach so viel sportlicher Betätigung gilt es, sich am Alten Bahnhof zu entspannen und auch die Ehrungen entgegen zu nehmen. Geehrt wird die Gruppe mit der weitesten Anreise, die größte Gruppe, die ältesten und jüngsten Teilnehmer. Auch an die kleinen Besucher ist gedacht. So soll eine Hüpfburg, ein Glücksrad und weitere Attraktionen für viel Spaß sorgen. Die „Tanzalarm Kids“ des Hützemerter Sportvereins zeigen um 15.45 Uhr ihr Können. Zudem findet eine große Tombola statt. Hier gibt es viele Preise im Gesamtwert von mehr als 2000 Euro zu gewinnen. Lose gibt es bei der Veranstaltung, bei Haus Wigger und bei jedem Vorstandsmitglied. Anmeldungen vor Ort oder per Mail Der Hützemerter SV, die Mountainbikegruppe des SGV Drolshagen, der Stadtsportverband und Drolshagen Marketing freuen sich auf eine gelungene Tour Natur mit vielen Besuchern.

Die Anmeldegebühr beträgt 7 Eurp pro Person und 14 Euro pro Familie, unabhängig von der Anzahl. Die Gebühr beinhaltet auch die Verpflegung auf den Strecken. Anmeldungen werden direkt vor Ort ab 10 Uhr entgegengenommen. Früh da sein lohnt sich also. Anmeldungen zur Tour können aber auch per Mail an: tour-natur@huetzemerter-sv.de gesendet werden.
(LP)

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Philine Weber
Auszubildende Industriekauffrau
Die Azubis von Remondis- Wir stellen uns vor

Wenn Ihr meinen letzten Post gelesen habt, kennt Ihr mich ja bereits. Für alle anderen, ich heiße Philine Weber und bin 19 Jahre alt.👋 Seit dem 01.08.2019 mache ich meine Ausbildung zur #Industriekauffrau bei #Remondis und durfte bisher...

#weiterlesen
Lisa Neumann - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Lisa Neumann
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Es weihnachtet sehr...

Alle unsere Abteilungen haben sich auf die Weihnachtszeit eingestimmt.🎅

 

Wir wünschen euch eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.🌲

 

Eure Azubis der WESCO KG 😀

 

&nb...

#weiterlesen
Sandra Weschenbach - Personalreferentin/ Kaufm. Ausbildungsleitung
Sandra Weschenbach
Personalreferentin/ Kaufm. Ausbildungsleitung
Leben und Arbeiten in Großbritannien

Liebe Leser und liebe Leserinnen,

mein Name ist Giray Özkan, ich bin 18 Jahre alt und mache zurzeit eine Ausbildung als Mechatroniker bei der Firma EMG Automation GmbH. Meine Firma hat mir in der Kooperation mit der IHK die Möglichke...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Tour Natur“: Das Fahrrad-Event in Hützemert