Nachrichten Sport
Drolshagen, 12. Februar 2017

Hützemerter Sportverein: Wiederwahlen in Abteilung Tennis

Abteilungsvorstand Tennis (v.l.): Joachim Pfeifer, Bernhard Ludes, Ulrich Hilchenbach, Günter Schmelzer, Rosel Schnüttgen. Es fehlen Günter Willikonsky und Anne Hellendrung
Abteilungsvorstand Tennis (v.l.): Joachim Pfeifer, Bernhard Ludes, Ulrich Hilchenbach, Günter Schmelzer, Rosel Schnüttgen. Es fehlen Günter Willikonsky und Anne Hellendrung
Foto: Hützemerter Sportverein
Hützemert. Am vergangenen Freitag, 10. Februar, fand die Mitgliederversammlung der Abteilung Tennis des Hützemerter SV statt. Kurz nach 19 Uhr eröffnete Abteilungsleiter Joachim Pfeifer die Versammlung und hielt eine kurze Übersicht über das Vergangene Jahr. Hier war vor allem der Verbleib in der Bezirksklasse der aktuell einzigen Mannschaft der Abteilung zu nennen.

Es folgte turnusmäßig das Verlesen des Protokolls 2016, der Jahresbericht der Schriftführerin Rosel Schnüttgen sowie der Kassenbericht von Kassierer Günter Schmelzer. Bei allen Punkten gab es keine Anmerkungen der Versammelten.

Die Kassenprüfer vertreten durch Günter Schnüttgen bestätigten eine sauber geführte Kasse und baten um die Entlastung des Vorstandes, welche ohne Gegenstimmen erteilt wurde. NeuwahlenBei den Neuwahlen standen der 2. Vorsitzende Ulrich Hilchenbach, der Sportwart Günter Willikonski und der Beirat Anne Hellendrung zur Wahl. Auf allen Positionen gab es eine Wiederwahl.  Zum Kassenprüfer wurde Jürgen Hellendrung gewählt.

Im restlichen Verlauf der Sitzung wurden die anstehenden Termine besprochen. So findet die Platzeröffnung am 07. Mai statt.

Die Abteilung freut sich immer über neue Interessenten am Tennissport. Jeder ist herzlich eingeladen, sich sein eigenes Bild zu machen. Die Abteilung hofft auch in Zukunft, Menschen für den Tennissport zu begeistern.
(LP)

Bildergalerie: Hützemerter Sportverein: Wiederwahlen in Abteilung Tennis