Nachrichten Sport
Drolshagen, 01. November 2018

Vereine fusionieren

Aus Zwei mach Eins: Hützemerter SV übernimmt TV Wegeringhausen

Ein Meilenstein in der Vereinsgeschichte: Der TV Wegeringhausen und der Hützemerter Sportverein schließen sich zusammen.
Ein Meilenstein in der Vereinsgeschichte: Der TV Wegeringhausen und der Hützemerter Sportverein schließen sich zusammen.
Foto: Rüdiger Kahlke
Drolshagen. Die einen blau, die anderen weiß. Im Ergebnis waren sich die Mitglieder des TV Wegeringhausen und des Hützemerter Sportvereins (SV) einig. Am Mittwochabend, 31. Oktober, stimmten sie im Gasthof Wigger bei einer Enthaltung aus Reihen des SV geschlossen für die Übernahme des TV Wegeringhausen.

Vor etwa einem Jahr hatten die Gespräche zur Übernahme begonnen. Am 21. September waren die Mitglieder bei einer Info-Veranstaltung über den Stand der Fusion in Kenntnis gesetzt worden. Ausgangspunkt war, dass sich beim TV Wegeringhausen niemand gefunden hatte, der bereit war, den Verein weiter zu führen. Danach, so Julian Ziegeweidt, Vorsitzender des Hützemerter SV, seien Möglichkeiten einer Übernahme sondiert worden.Markenzeichen bleibt erhaltenNachdem Notar Hesse den Übernahmevertrag verlesen hatte, konnten die Mitglieder der beiden Vereine abstimmen. Damit erteilten sie dem Vorstand des Hützemerter SV auch die Vollmacht, alle vertraglichen Dinge zu regeln. Eine Klage gegen die Übernahmen wurde gleichzeitig ausgeschlossen. Der Übergang soll zum Jahresbeginn 2019 wirksam werden.

Julian Ziegeweidt wird dann mit einem Schlag rund 60 neue Mitglieder bekommen. Der neu formierte Verein verfügt dann über etwa 550 Mitglieder. „Administrativ wird manches vereinfacht“, so Ziegeweidt. Die Abteilungen des TV Wegeringhausen werden beim Hützemerter SV integriert. Wo es sinnvoll ist, können Kurse zusammengelegt werden, so Ziegeweidt. Einzig die Tanzgarde aus Wegeringhausen wird weiter unter altem Namen auftreten. Das Markenzeichen bleibt auch unter neuem Dach erhalten.
Ausgenommen von einer Enthaltung stimmten die Anwesenden geschlossen für die Fusion ab.
Ein Artikel von Rüdiger Kahlke

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Back to school!

Nächste Woche, am 28.08.2019 sind die Sommerferien in NRW vorbei und es beginnt für viele ein neues Schuljahr oder ein ganz neuer Lebensabschnitt. Auch die BERGHOFF Azubis besuchen wieder den Berufsschulunterricht und lernen theoretische Fe...

#weiterlesen
Johannes Lütticke - Dualer Student Maschinenbau
Johannes Lütticke
Dualer Student Maschinenbau
Ende der Ausbildung und Einstieg in das duale Studium

Hallo zusammen!

Nach drei Jahren habe ich meine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker im Juli dieses Jahres erfolgreich bei der Firma Kemper beendet. In dieser Zeit habe ich Einblicke in fast alle Abteilungen des Walzwerks erhalten und bin dabei...

#weiterlesen
Patricia Szewczyk - Personalreferentin
Patricia Szewczyk
Personalreferentin
We´re family!

Im Nu sind 3 tolle und ereignisreiche Tage vergangen und mit Stolz können wir jetzt behaupten, unser Einstiegs-Workshop war ein voller Erfolg! 

In der Akademie Biggesee haben unsere "Frischlinge" zusammen tolle Erfahrungen ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Aus Zwei mach Eins: Hützemerter SV übernimmt TV Wegeringhausen