Nachrichten Sport
Attendorn, 10. Mai 2017

Viertes Golf-Benefizturnier für das Josefshaus Olpe

Carmen Erwes (links) freut sich, auch in diesem Jahr wieder ein Benefizturnier organisieren zu können.
Carmen Erwes (links) freut sich, auch in diesem Jahr wieder ein Benefizturnier organisieren zu können.
Foto: privat
Niederhelden. Bereits zum vierten Mal veranstaltet Carmen Erwes, Club-Mitglied und Gründerin des Fördervereins Josefshaus Olpe, am Sonntag, 21. Mai, das Golf-Benefizturnier zugunsten des Olper Josefshauses auf der Anlage im Repetal.

Erwes hofft auf ein großes Teilnehmerfeld für den guten Zweck: „Bereits in den vergangenen drei Jahren war die Resonanz auf unser Turnier richtig toll”, so Carmen Erwes. „Ich könnte mir gut vorstellen, dass die vierte Auflage der Veranstaltung inzwischen von den Golferinnen und Golfern im Kreis Olpe und darüber hinaus ein Stück weit ,gelernt’ ist, und wir noch einige Spieler zusätzlich im GC Repetal begrüßen können.“ Turnier über 18 Loch Anmeldungen erfolgen über das Turnier-Buchungs-Tool auf der Vereins-Homepage (siehe Link), telefonisch oder über die aushängende Liste im Clubhaus. Das offene Turnier über 18 Loch ist vorgabewirksam nach Stableford.

Für Carmen Erwes ist die Veranstaltung in ihrem Heimatclub mittlerweile eine  feste Einrichtung geworden, bei der sich über das sportliche Geschehen hinaus Kontakte aufbauen und pflegen lassen, die der guten Sache auch Jahres übergreifend  zu Gute kommen.
(LP)

Bildergalerie: Viertes Golf-Benefizturnier für das Josefshaus Olpe