Kleine Schule, umfassende Grundlagen

Die Lessing-Realschule in Grevenbrück stellt sich vor

Die Lessing-Realschule in Grevenbrück stellt sich vor.
Die Lessing-Realschule in Grevenbrück stellt sich vor.
privat
Grevenbrück. „Willkommen auf Distanz“, schreibt die Lessing-Realschule in Grevenbrück und stellt sich ausführlich bei LokalPlus vor.

Wir freuen uns sehr, Ihnen die Lessing-Realschule, eine der traditionsreichsten Schulen des Kreises, vorzustellen. Leider ermöglichte die aktuelle Situation es nicht - wie gewohnt - die Schule zu erkunden, sich vor Ort über unser Bildungsangebot zu informieren und die persönliche Atmosphäre zu schnuppern. Wir versuchen, Ihrem Kind und Ihnen alternativ einen Eindruck über LokalPlus zu verschaffen.

Die Realschule umfasst die Klassen 5 bis 10 und vermittelt eine realistische und zeitnahe Grundbildung. Sie bereitet die Schüler gründlich auf ihre zukünftige Lebenswelt vor. Dabei wollen wir Ihren Kindern helfen, sie anleiten, fördern und fordern. Denn nur so können sie notwendige Kompetenzen entwickeln, die sie brauchen, um die nächsten Schritte in ihrem Leben selbstständig und selbstverantwortlich zu gehen.

Das Schöne an der Lessing-Realschule ist ihre Überschaubarkeit. Die geringe Größe unserer Schule und die damit verbundene Übersichtlichkeit des Bildungsganges ermöglichen vertraute und intensive persönliche Beziehungen zwischen Lernenden, Lehrenden und Eltern. Lernen miteinander und Lernen voneinander geschieht in einer vom gegenseitigem Respekt und einer gegenseitigen Rücksichtnahme geprägten Schulatmosphäre.

Junge Menschen, die in einem angenehmen Lernklima arbeiten, sind motivierter und entwickeln selbstbewusst ihre eigene Persönlichkeit. Die individuelle Förderung und Forderung des einzelnen Kindes innerhalb dieser Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir unterstützen Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Interessenvielfalt und die hohe Bereitschaft zum sozialen und verantwortlichem Handeln.

Leitgedanken

An der Lessing Realschule möchten wir die uns anvertrauten Schüler auf ein eigenverantwortliches Leben vorbereiten, in dem lebenslanges Lernen gelingt.

Dabei steht neben der Förderung von fachlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen insbesondere die Persönlichkeitsentwicklung im Zentrum unserer pädagogischen Arbeit.

  • Der Mensch stellt den Mittelpunkt unserer Arbeit dar. Wir respektieren jeden in seiner Einzigartigkeit.
  • Das individuelle Fördern und Fordern der uns anvertrauten Kinder ist uns ein großes Anliegen.
  • Wir legen Wert auf ein offenes, vertrauensvolles Verhältnis zwischen allen Personen, die am Schulleben beteiligt sind.
  • Wir möchten, dass alle in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre Freude am Lernen haben und Anerkennung erfahren.

Zur Erreichung dieser Ziele vertrauen wir auf die Kooperationsbereitschaft und Unterstützung aller, die an unserer Schule Verantwortung für Bildung und Erziehung tragen. Nur zusammen kommen wir ans Ziel!

Unterrichtsangebote

In der folgenden Bildergalerie sehen Sie die Unterrichtsangebote an der Lessing-Realschule Grevenbrück:

Ergänzt wird dieses Angebot durch gezielte Förderstunden in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Diese finden in kleinen Gruppen statt und sind auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes abgestimmt. Außerdem sind spezielle LRS-Fördergruppen sowie Lions-Quest-Stunden zum Sozialkompetenztraining eingerichtet.

Schulleben und –kultur

Schule ist mehr als Fachunterricht in einer 45-Minuten-Taktung – zum Schulleben gehört viel mehr, wie folgende Bildergalerie zeigt:

Zahlen und Fakten

Die Lessing-Realschule besuchen derzeit 391 Schüler, die auf 13 Klassen mit durchschnittlich 31 Kindern verteilt sind. Die vielfältigen Lernprozesse werden derzeit von 21 Lehrkräften sowie drei Lehramtsanwärterinnen und fünf Praxissemesterstudentinnen initiiert und begleitet. Durch das breite Fächerangebot erwerben die Schüler im Laufe ihrer Realschulzeit eine erweiterte allgemeine Bildung sowie berufsorientierte Kompetenzen.

Der Unterricht findet in insgesamt 14 Klassen- und zehn Fachräumen statt. Eine Sporthalle ist direkt mit dem Schulgebäude verbunden. Eine Außensportanlage und ein Schwimmbad sind fußläufig zu erreichen.

In Klasse 6 starten die Schnupperkurse für den Wahlpflichtbereich. Ab Klasse 7 führen die Schüler die zweite Fremdsprache Französisch fort oder wählen einen anderen persönlichen Neigungsschwerpunkt. Durch dieses differenzierte Angebot kommt die Lessing-Realschule den unterschiedlichen Begabungen und Interessen der Kinder entgegen.

Die Berufswahlorientierung ist wesentlicher Inhalt unserer pädagogischen Arbeit. Im Laufe der gesamten Schulzeit arbeiten die Kinder an ihrem individuellen Berufswahlpass. Der Schwerpunkt der Berufswahlorientierung liegt dann in Klasse 8 - 10. Hierzu gehören u. a. die Potentialanalyse, Berufsfelderkundungstage, Beratungen durch Arbeitsagenturen, die Praktikantenmesse, Bewerbungstrainings, Unterrichtsreihen, in denen Interessen und Fähigkeiten im Hinblick auf die Ausbildung ausgelotet werden, und ein dreiwöchiges Betriebspraktikum sowie Praxiskurse.

Nach der Klasse 10 können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erworben werden. Je nach Befähigung und Neigung haben die Schüler die Möglichkeit, eine berufliche Ausbildung zu beginnen oder in die Bildungsgänge der Sekundarstufe II zu wechseln. Nahezu alle Schüler/innen der Abschlussjahrgänge schafften in den letzten Jahren die mittlere Reife. Davon erhielten zudem durchschnittlich ca. 65-70 % der Schüler den Qualifikationsvermerk, der zum Besuch der gymnasialen Oberstufe berechtigt.

Anmeldung:

Wann: montags bis freitags vom 12. Februar bis 11. März 2021 zwischen 8 und 14 Uhr nach Terminvergabe, aber NICHT an Rosenmontag und Veilchendienstag. Eine Anmeldung ist aufgrund des Infektionsgeschehens NUR MIT VORANMELDUNG möglich!

Wo: Lessing-Schule Grevenbrück

Realschule der Stadt Lennestadt

Sekretariat

Lehmbergstraße 74

57368 Lennestadt

Für Fragen und zur Terminvergabe stehen wir gerne zur Verfügung: Tel. 02721/3768 oder per E-Mail sekretariat@realschule-grevenbrueck.de.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Timo Menne - Auszubildender zum Industriemechaniker
Timo Menne
Auszubildender zum Industriemechaniker
Die JAV bei #MENNEKES

Hallo zusammen,

heute möchten wir euch die #JAV der Firma #MENNEKES vorstellen.😀

Wir (Loreen, Jana & Ich) bilden seit Anfang November die JAV und sind ab nun das Sprachrohr für alle Azubis und Jugendlichen der Firma.
#weiterlesen
Dennis Brack - Auszubildender Industriekaufmann
Dennis Brack
Auszubildender Industriekaufmann
Altersvorsorge – je eher desto besser

Auch wenn zwischen uns Azubis und der Rente noch einige Arbeitsjahre liegen, kann es nie schaden, sich schon so früh wie möglich damit auseinanderzusetzen. 😉

GEDIA hat dieses Thema outgesourcet, das bedeutet, einmal im Monat kommt...

#weiterlesen
Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Abschlussprüfung 2021

Geschafft 💪😎🎉

Unsere Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement Luisa hat Ihre Abschlussprüfung super gemeistert. Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute für deine Zukunft liebe Luisa 😊...

#weiterlesen

Bildergalerie: Die Lessing-Realschule in Grevenbrück stellt sich vor