Nachrichten Specials
Rockade, 28. August 2017

15. Rockade Festiwoll

„Van Holzen“: Rock, Metal und ein neues Album

"Van Holzen" tourte bereits mit "Billy Talent".
Foto: Jaro Suffner

Kirchveischede. Eine Mischung aus Rock und Metal präsentiert dieses Trio den Besuchern der diesjährigen „Rockade“. Fest steht: „Van Holzen“ sind vielleicht die Hoffnung schlechthin des deutschen Alternative.

Blutjunge Burschen, die einfach Bock auf einen breitbandigen, mächtigen Sound haben, der gepflegt an die 90er Jahre sowie „Royal Blood“ erinnert. Touren mit „Madsen“ und „Billy Talent“ sowie Auftritte bei den großen Festivals lassen bereits erahnen, dass hier etwas ganz Großes entsteht. Erst in diesem Jahr brachte die Band aus Ulm das Album „Anomalie“ heraus, dass auf Platz 48 der deutschen Charts landete.
(LP)

Bildergalerie: „Van Holzen“: Rock, Metal und ein neues Album