Nachrichten Specials
Mobilitätsspecial 2018, 19. März 2018

Immer mobil mit der Fahrschule Gräve & Jadatz

Wolfgang Gräve, Inhaber der Fahrschule Gräve & Jadatz, und sein Team hilft stets ganz individuell - auch bei Fahrzeugumbauten.
Wolfgang Gräve, Inhaber der Fahrschule Gräve & Jadatz, und sein Team hilft stets ganz individuell - auch bei Fahrzeugumbauten.
Foto: Gräve und Jadatz
Kreis Olpe. Die Fahrschule Gräve & Jadatz ist der Ansprechpartner, wenn es um das Thema Mobilität im Hinblick auf den Führerschein geht. Dabei können alle gängigen Führerscheinklassen erworben werden.

Darüber hinaus ist behindertengerechte Mobilität ein Thema, welches der Fahrschule Gräve & Jadatz sehr am Herzen liegt. Wenn sich die Voraussetzungen für den Führerschein ändern, etwa durch einen Unfall oder Schlaganfall, müssen diese durch ein Fachgutachten und eine Fahrprobe überprüft werden. Das bedeutet: Wenn irgendetwas vom normalen körperlichen Zustand abweicht, ist eine Überprüfung der Fahrtauglichkeit erforderlich.
Die Fahrschule Gräve & Jadatz hilft gerne bei der Abwicklung und Umrüstung des benötigten Fahrzeugs weiter. In Zusammenarbeit mit der Firma D & M in Siegen bietet die Fahrschule für fast jedes Handicap eine Lösung an und kann somit jeden Pkw umrüsten. Natürlich kann auch der Führerschein bei Gräve & Jadatz erstmalig erworben werden.
Die meisten Umbauten können direkt im Ausbildungsfahrzeug getestet werden.
Egal, welches Handicap vorliegt, die Fahrschule Gräve & Jadatz hilft stets ganz individuell. Die meisten Umbauten können direkt im Ausbildungsfahrzeug getestet werden. Und: Fast alle Handicaps können mit den Automatikfahrzeugen (BMW X1 und Mercedes E Klasse) der Fahrschule ausgeglichen werden. Das Team hilft auf Wunsch auch bei der behördlichen Abwicklung weiter: „Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Fachwissen.“
In Zusammenarbeit mit der Firma D & M in Siegen kann die Fahrschule jeden Pkw bedarfsgerecht umrüsten.
Die Fahrschule Gräve & Jadatz ist kreisweit mit Standorten in Drolshagen, Hünsborn, Olpe und Wenden vertreten. Sechs kompetente Fahrlehrer bilden die Schüler in Theorie und Praxis aus. Neben der klassischen Fahrschulausbildung werden zudem verschiedene Seminare angeboten, unter anderem zur Ausbildung zum Berufskraftfahrer, Führerscheinausbildung in den Klassen BE, CE und DE, für Kurierdienstfahrer oder zur Ladungssicherung.

Als zertifizierte Fahrschule kann die Fahrschule Gräve & Jadatz Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit einlösen.
(LP)

Bildergalerie: Immer mobil mit der Fahrschule Gräve & Jadatz