Nachrichten Specials
Lokalsport, 09. Januar 2019

JSG Lennestadt/LaKi1 gewinnt C-Jugend-Turnier „Auf’m Ohl“ in Meggen

Die JSG Lennestadt/LaKi1 gewinnt den „VW Audi Baumhoff-Cup“.
Die JSG Lennestadt/LaKi1 gewinnt den „VW Audi Baumhoff-Cup“.
Foto: privat
Meggen. Den Abschluss des dreitägigen Fußball-Neujahresturniers des FC Lennestadt hat am Sonntag, 6. Januar, das Turnier der C-Jugenden gebildet. Sie kämpften in der Sporthalle „Auf’m Ohl“ in Meggen um den „Autohaus Baumhoff Cup“. Hier ging die JSG Lennestadt/LaKi1 als Sieger vom Spielfeld.

Zehn Mannschaften der C-Jugenden waren beim „VW Audi Baumhoff-Cup“ gegeneinander angetreten. In der Gruppe A zogen die Jungs der JSG Lennestadt/LaKi 1 unangefochten mit vier Siegen ins Halbfinale. Dahinter qualifizierte sich die JSG Dünschede/Helden/Grevenbrück ebenfalls für die Finalrunde.

Der SV 04 Attendorn holte vier Siege in der Vorrunde und sicherte sich den ersten Gruppenplatz vor der JSG Lenhausen/Rönkhausen/Finnentrop/Bamenohl. Der Nachwuchs von FCL und FC LaKi sorgte mit einem 5:1 im ersten Halbfinale gegen den letztgenannten Teilnehmer für einen reibungslosen Finaleinzug. Das gelang auch der JSG Dünschede/Helden/Grevenbrück mit einem klaren 4:1 gegen den SV 04 Attendorn.
Spannendes Finale Das Finale blieb lange Zeit spannend, denn eine scheinbare komfortable 2:0 Führung geriet nach dem Anschlusstreffer zu wanken. Ein kurioses Tor zum 3:1 sicherte der JSG Lennestadt/LaKi1 dann aber schließlich den Turniersieg.

Auch der Jugendvorstand zeigte sich sehr zufrieden mit dem Turnier und bedankte sich bei den drei Schiedsrichtern sowie den teilnehmenden Mannschaften und natürlich auch beim Sponsor, dem Autohaus Baumhoff.
(LP)

Bildergalerie: JSG Lennestadt/LaKi1 gewinnt C-Jugend-Turnier „Auf’m Ohl“ in Meggen