Nachrichten Specials
LokalGenuss, 02. Februar 2019

Rezepte für alle (Not-) Fälle

Melli Heuel präsentiert ein kulinarisches Karnevals-Special

Teil 1 des Karnevals-Specials von Melli Heuel: Kokos-Quarkbällchen und Mango-Limes.
Teil 1 des Karnevals-Specials von Melli Heuel: Kokos-Quarkbällchen und Mango-Limes.
Foto: Melli Heuel
Serie:
LokalGenuss
In Kooperation mit
In Kooperation mit
Kreis Olpe. Im Kreis Olpe wird die 5. Jahreszeit kräftig zelebriert. Und damit alle Jecken eine ordentliche Grundlage für den Feier-Marathon haben, möchte ich euch in meinem Karneval-Special an drei Samstagen närrische Party-Rezepte vorstellen. Heute gibt es: Kokos-Quarkbällchen und Mango-Limes. Denn: Von Kamelle alleine kann auf Dauer ja keiner leben…
Karneval ohne Fettgebackenes? Niemals! Meine Kokos-Quarkbällchen sind schnell und einfach zubereitet. Durch die Zugabe von Kokosraspel sättigen sie sogar ganz gut und bilden eine gute Alternative zu den überall erhältlichen Berlinern. Kokos-QuarkbällchenZutaten für ca. 40 Stück:
  • 250g Mehl
  • 100g brauner Zucker
  • entweder 1 Päckchen echter Vanillezucker, oder ½ Tl gemahlene Vanille, oder Mark einer Vanillestange
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Eier
  • 80g Kokosraspel
  • Abrieb einer Limette
  • 1 EL Limettensaft
  • 250g Magerquark
  • 100g Schmand
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben
  • ca. 500ml einfaches Rapsöl zum Ausbacken


Zubereitung der Kokos-Quarkbällchen:

  1. Gebt einfach alle Zutaten bis auf den Puderzucker und das Öl in eine Schüssel und verquirlt das Ganze zu einem Rührteig. Wenn ihr mögt, könnt ihr zusätzlich noch einen Esslöffel Rum an den Teig geben.
  2. Nun erhitzt ihr das Öl in einem weiten Topf.
  3. Um die richtige Temperatur des Fettes herauszufinden, stellt ihr einfach einen Holzlöffel in das Öl. Es hat die richtige Frittiertemperatur, wenn kleine Bläschen vom Holzlöffel hochblubbern
  4. Nun könnt ihr mit zwei Teelöffeln walnussgroße Portionen Teig abstechen und vorsichtig in das heiße Öl gleiten lassen - die Bällchen gehen ziemlich auf, daher nicht zu viele auf einmal in den Topf geben.
  5. Wenn die Teigmasse am Boden klebt, vorsichtig vom Boden lösen, sonst brennt der Teig an.
  6. Die Bällchen sollten sprudelnd im Fett schwimmen, bis sie goldbraun ausgebacken sind. Gegebenenfalls noch mal umdrehen, wenn die andere Seite noch gebacken werden muss.
  7. Wenn ihr merkt, dass die Bällchen zu schnell bräunen, regelt die Temperatur der Herdplatte herunter. Das ist natürlich von Gerät zu Gerät unterschiedlich, aber bei mir war es ungefähr 2/3 Hitze.
  8. Wenn die Bällchen goldbraun gegart sind, fischt ihr sie mit einem Schaumkelle heraus und gebt sie kurz zum Entfetten auf Küchenpapier.
  9. Zum Servieren mit reichlich Puderzucker bestreuen – lecker!
Kurz auf Küchenpapier entfetten und ab auf den Teller und mit ordentlich Puderzucker bestäubt!


Karneval in Rio! 
Entweder pur getrunken oder mit Sekt und Eiswürfeln serviert, mit diesem Limes kann man die Sonne förmlich schmecken. Mango-LimesZutaten für 1 Liter Limes:
  • 500 Gramm Mangofruchtfleisch in Stückchen (ca. 2 Mangos)
  • Saft von je 1 Orange & Limette
  • Mark einer Vanilleschote oder ½ Tl gemahlene Vanille
  • 120 ml Wasser
  • 100 g Rohrzucker
  • 250 ml weißer Rum


Zubereitung:

  1. Mangos schälen und Fruchtfleisch vom Kern lösen und würfeln.
  2. Orange und Limette auspressen.
  3. Fruchtfleisch, Zitrussaft, Zucker, Vanille und Wasser in einen Topf geben und 10 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  4. Anschliessend fein pürieren.
  5. Wenn ihr das Gefühl habt, dass die Mango faserig war und euer Fruchtpüree nun auch noch etwas „stückig“ ist, passiert ihr den Fruchtpüree besser nur durch ein feines Sieb. Falls das nicht der Fall ist, könnt ihr das Ganze so lassen.
  6. Nun lasst ihr den Püree abkühlen und gebt anschliessend den Rum dazu.
  7. In eine Flasche füllen und ab in den Kühlschrank.
  8. Gekühlt genießen – lecker!
Mango Limes entweder pur oder mit Sekt und Eiswürfeln serviert.
Ein Artikel von Melli Heuel

Ausbildung im Kreis Olpe


Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Meine besuchten Lehrgänge

Hallo zusammen, ich bin Kamil und gebe euch heute einen Einblick in meine bisher besuchten außerbetrieblichen Lehrgänge:

Zu Beginn meiner Ausbildung zum #ZerspanungsmechanikerIn bei #HEINRICHS habe ich einen ...

#weiterlesen
Loreen Hennecke - Auszubildende zur Industriekauffrau
Loreen Hennecke
Auszubildende zur Industriekauffrau
Vorträge & Seminare

Hallo zusammen,

in dieser Woche standen wieder einige Vorträge und Seminare für unsere neuen Azubis auf dem Plan.

Die Woche begann am Montag mit einem Vortrag der Verbraucherzentrale, vertreten durch Frau Schulte Tenkhoff. Dor...

#weiterlesen
Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Back to school!

Nächste Woche, am 28.08.2019 sind die Sommerferien in NRW vorbei und es beginnt für viele ein neues Schuljahr oder ein ganz neuer Lebensabschnitt. Auch die BERGHOFF Azubis besuchen wieder den Berufsschulunterricht und lernen theoretische Fe...

#weiterlesen

Bildergalerie: Melli Heuel präsentiert ein kulinarisches Karnevals-Special