Nachrichten Lokalgenuss
LokalGenuss, 12. Oktober 2019

Melli Heuel erfüllt Leserwünsche

Knuspriges Hähnchenschnitzel mit Apfel-Calvados-Zwiebeln

Ein leckeres herbstliches Schnitzelgericht: Knuspriges Hähnchenschnitzel mit Apfel-Calvados-Zwiebeln.
Ein leckeres herbstliches Schnitzelgericht: Knuspriges Hähnchenschnitzel mit Apfel-Calvados-Zwiebeln.
Foto: Melli Heuel
Serie:
LokalGenuss
In Kooperation mit
In Kooperation mit
Kreis Olpe. Bei der Leserumfrage hat sich Steffi Stupperich aus Altenhundem ein Rezept für Hähnchen mit Soße gewünscht – diesen Wunsch erfüllt Melli Heuel mit ihrem heutigen Rezept: Knuspriges Hähnchenschnitzel mit Apfel-Calvados-Zwiebeln.
Ein knuspriges Schnitzel schmeckt immer! Und jetzt schmeckt es mir besonders gut, wenn man es mit herbstlichen Aromen kombiniert. Daher zeige ich euch heute ein ganz einfach zubereitetes Hähnchenschnitzel mit einer meiner Lieblingskombinationen in der Küche: Apfel und Zwiebel. Knuspriges Hähnchenschnitzel mit Apfel-Calvados-ZwiebelnRezept für 4 Personen:

Zutaten Schnitzel

  • 2 große Hähnchenbrüste
  • Salz, Pfeffer, brauner Zucker, Paprika edelsüß
  • Mehl
  • 1 Ei
  • 2 El Milch
  • Paniermehl (oder falls euer Supermarkt es im Sortiment hat: Pankomehl)
  • Butterschmalz oder Rapsöl zum Ausbacken


Zubereitung:

  1. Hähnchenbrüste zerteilen (1/3 an der dicken Seite und 2/3 an der dünnen Seite).
  2. Mit einem Fleischklopfer oder Plattiereisen das Fleisch auf ca. 1 cm Dicke klopfen.
  3. Nun würzt ihr das Fleisch von beiden Seiten kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas braunem Zucker.
  4. Jetzt baut ihr euch eine Panierstrasse: in einen tiefen Teller gebt ihr ca. 3 El Mehl, in einen tiefen Teller gebt ihr das Paniermehl/Pankomehl und in einem Teller verquierlt ihr das Ei mit der Milch und würzt das Ei mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß.
  5. Wendet die Hähnchenbrust zunächst im Mehl, dann im Ei und anschließend im Paniermehl.
  6. Bratet die Schnitzel im heißen Fett in einer Pfanne aus.
Zutaten Apfel-Calvados-Zwiebeln
  • 4 Schalotten
  • 2 Äpfel
  • 1 El Butterschmalz oder Rapsöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 cl Calvados (nur wer möchte)
  • 200 ml Apfelsaft
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Tl Speisestärke (angerührt mit 1 El Wasser)
  • Pfeffer
  Zubereitung:
  1. Schält die Schalotten und schneidet sie in Ringe und hackt die Rosmarinnadeln fein
  2. Schält den Apfel und schneidet ihn in Spalten
  3. Erhitzt das Fett in einer Pfanne und bratet die Schalotten an, bis sie leicht Farbe genommen haben
  4. Fügt den Rosmarin und die Apfelspalten zu und löscht mit Apfelsaft, Schlagsahne und Calvados ab
  5. Lasst das Ganze ca. 10 Minuten köcheln
  6. Rührt die Speisestärke mit 1 El kaltem Wasser an und bindet die Sauce mit dem Stärkewasser ab
  7. Schmeckt die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker ab und serviert die Schnitzel mit den Apfel-Calvados-Zwiebeln
Mein Tipp: Dazu schmecken mir Kroketten, Rösti oder Bandnudeln.
Ein Artikel von Melli Heuel

Ausbildung im Kreis Olpe


Kevin Hunold - kfm. Azubi
Kevin Hunold
kfm. Azubi
Erfahrungsbericht Abschlussprüfungen 2020

Hallo Zusammen 👋

der Prüfungsstress ist endlich vorbei 😅. Aufgrund der Corona Pandemie sind die Prüfungen, wie Ihr sicherlich gehört habt, verschoben worden. So habe ich Mitte/Ende Juni meine schriftliche und mündlich...

#weiterlesen
Maximilian Ellinger - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Maximilian Ellinger
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Ran an die Arbeit!

Nach der anstrengenden Prüfungsphase sind wir nun seit ein paar Tagen wieder im Finanzamt 🏢 und erzählen euch heute von unserem Einstieg zurück ins "richtige" Berufsleben.

Zu Beginn war es für uns schwierig in ...

#weiterlesen
Anna Tregub - Ausbildungsreferentin
Anna Tregub
Ausbildungsreferentin
Vorbereitungen für das TechnikCamp 3!

Unser Team werkelte heute tatkräftig an dem neuen Roboter für das TechnikCamp 3 🔧🤩

 Die Vorbereitungen sind in vollem Gange, denn am 27. Juli findet das Camp nämlich zum allerersten Mal statt.

Nachdem das C...

#weiterlesen

Bildergalerie: Knuspriges Hähnchenschnitzel mit Apfel-Calvados-Zwiebeln