Nachrichten Specials
Kreis Olpe, 08.11.2021

Ottersbach Bedachungen sucht Auszubildenden

Vater und Sohn arbeiten im Familienunternehmen Hand in Hand

Das Team von Ottersbach Bedachungen: Rudolf Ottersbach, Daniel Baudisch, Severin Zeppenfeld, Lars Ottersbach (v.l.)
Das Team von Ottersbach Bedachungen: Rudolf Ottersbach, Daniel Baudisch, Severin Zeppenfeld, Lars Ottersbach (v.l.)
Ottersbach Bedachungen
Rehringhausen. Wie der Vater, so der Sohn: Lars Ottersbach absolvierte vor sechs Jahren die Prüfung zum Dachdeckermeister und arbeitet gemeinsam mit seinem Vater und Firmengründer Rudolf Ottersbach im Familienunternehmen.

Nachdem Rudolf Ottersbach nach seiner erfolgreichen Prüfung zum Dachdeckermeister im Jahr 1991 einige Erfahrungen gesammelt hatte, wagte er drei Jahre später den Schritt in die Selbstständigkeit. Sein Sohn Lars entschied sich, eine Ausbildung zum Dachdecker zu machen, die er im Familienunternehmen absolvierte.

Generationenwechsel gesichert

2015 legte er die Prüfung zum Dachdeckermeister beim HBZ Münster ab und arbeitet seitdem Hand in Hand mit seinem Vater und den weiteren Angestellten. Zudem absolviert der 27-Jährige zur Zeit eine Weiterbildung zum Betriebswirt (HwO) im Berufsbildungszentrum in Arnsberg. Der Generationenwechsel im Familienbetrieb ist somit gesichert.

Zunächst befand sich das Firmenlager in der Martinstraße in Olpe. Im Jahr 2017 erfolgte der Umzug nach Lütringhausen, An der Broke, in ein größeres Lager. War bei Firmengründung nur ein Geselle angestellt, wuchs das Unternehmen innerhalb eines Jahres auf elf Angestellte an. In nunmehr 27 Jahren Firmenbestehen wurden neun Auszubildende ausgebildet.

Seit Firmengründung bietet Rudolf Ottersbach interessierten jungen Menschen die Möglichkeit, den Beruf des Dachdeckers in seinem erfahrenen Team zu erlernen. Drei ehemalige Auszubildende haben sich in den vergangenen Jahren selbstständig gemacht. Ein kollegiales Verhältnis besteht immer noch, sodass man sich untereinander aushilft. Auch mit ortsansässigen Handwerkern und Betrieben bestehen immer wieder Kooperationen.

„Das Dachdeckerhandwerk ist ein traditioneller Beruf und dabei anspruchsvoll und sehr abwechslungsreich. An einer Baustelle wird ein Dach erneuert, bei der nächsten ein Flachdach gebaut. Jeder Auftrag bringt eine neue Herausforderung mit sich“, macht Rudolf Ottersbach Werbung für mögliche Auszubildende. Das Unternehmen ist aktuell auf der Suche nach einem Auszubildenden für das kommenden Ausbildungsjahr. Interessierte können sich gerne jederzeit melden.

Kontakt

Ottersbach Bedachungen

Isfried-Ohm-Straße 20

57462 Olpe-Rehringhausen

Telefon: 02761 / 60 13 68

Fax: 02761 / 60 13 69

E-Mail info@ottersbach-bedachungen.de

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Steuergeheimnis kurz erklärt

Unter dem Wort Steuergeheimnis 🤫 kann sich bestimmt nicht jeder etwas vorstellen, deshalb möchte unser Auszubildender Kevin Martaler euch im heutigen Beitrag etwas aufklären:

 

Was bedeutet “Steuergeheimnis&...

#weiterlesen
Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Abschlussprüfungen - Check!

Endlich geschafft! ✅

Wir haben nun die schriftlichen Abschlussprüfungen hinter uns und warten gespannt auf unsere Ergebnisse. 🙈

Unser letzter Schulblock war nochmal ziemlich anstrengend, aber wir hoffen, das ganze Lernen&...

#weiterlesen
Josefa Valperz - Auszubildende Industriekauffrau
Josefa Valperz
Auszubildende Industriekauffrau
Burger für BRUSE!

Hallo zusammen,

da leider aufgrund der Pandemie unsere Weihnachtsfeier ein weiteres Mal ausfallen muss, wurde auf unseren Hof der mobile Food-Truck von "Boerger & Friends" bestellt. 🍔

Jeder Mitarbeiter konnte sich im Vo...

#weiterlesen

Bildergalerie: Vater und Sohn arbeiten im Familienunternehmen Hand in Hand