Nachrichten Specials
Kreis Olpe, 12. Januar 2017

Drei 50-Euro-Gutscheine von GEFU-Küchenwerkzeuge

Kulinarischer Adventskalender: Die Gewinner stehen fest

Die Glücksfee und ihr Helfer: Volontärin Christine Schmidt und Redakteur Sven Prillwitz haben die Gewinner gezogen.
Die Glücksfee und ihr Helfer: Volontärin Christine Schmidt und Redakteur Sven Prillwitz haben die Gewinner gezogen.
Foto: Nils Dinkel
Kreis Olpe. Das Los hat entschieden: Drei Teilnehmer der LokalPlus-Aktion „Kulinarischer Adventskalender“ haben jeweils einen Gutschein über 50 Euro von GEFU Küchenwerkzeuge in Eslohe gewonnen. Die glücklichen Sieger: Manuela Japes aus Elspe, Maria Luise Wiethoff aus Finnentrop und der Kindergarten Regenbogenland aus Oberelspe.
Zahlreiche Einsendungen gingen per E-Mail bei der LokalPlus-Redaktion ein, nachdem im November der Aufruf zur Teilnahme am „Kulinarischen Adventskalender 2016“ veröffentlicht worden war. Die Rezepte reichten von Plätzchen über Menüs und Desserts bis hin zu Likören. Per Los wurde ausgewählt, welche Leckereien hinter den Türchen des LokalPlus-Adventskalenders versteckt werden.

Die Firma GEFU Küchenwerkzeuge aus Eslohe unterstützte die Aktion mit einem besonderen Bonbon: Aus den Einsendungen sollten – wiederum per Losverfahren – drei Teilnehmer ausgewählt werden, die einen 50-Euro-Gutschein des Esloher Betriebes gewinnen. Alle Rezepte in einem Topf Gerade noch Volontärin, plötzlich Glücksfee: LP-Mitarbeiterin Christine Schmidt wurde am Donnerstag, 12. Januar, dazu auserkoren, die drei Gewinner-Rezepte zu ziehen. Und so präsentierte sie – gemeinsam mit Redakteur Sven Prillwitz – als erstes Manuela Japes aus Elspe, die das Rezept „Bratapfelmousse“ eingesendet hatte.

Maria Luise Wiethoff hatte den „Heidesand“ zur LP-Aktion beigesteuert. Groß wird der Jubel auch im Kindergarten „Regenbogenland“ in Oberelspe sein: Mit ihren Ausstechplätzchen „Kindergarten getestet“ ergatterten die Kinder und ihre Erzieherinnen den dritten Gewinner-Gutschein.

LokalPlus gratuliert den großen und kleinen Siegern herzlich und wird sich wegen der Preisübergabe – über die natürlich auch berichtet wird – mit ihnen in Verbindung setzen.
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Bildergalerie: Kulinarischer Adventskalender: Die Gewinner stehen fest