Nachrichten Specials
Kreis Olpe, 27. April 2017

GEDIA: Interview mit Heiko Baumgart, Group Director Human Resources

Heiko Baumgart ist Group Director Human Resources bei GEDIA in Attendorn.
Heiko Baumgart ist Group Director Human Resources bei GEDIA in Attendorn.
Foto: Unternehmen
Heiko Baumgart (Group Director Human Resources) erläutert, warum und für welche Berufsgruppen GEDIA in Attendorn ein wirklich attraktiver Arbeitgeber der Region ist.
Was macht GEDIA?
Unser Kerngeschäft umfasst die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Karosserieleichtbaukomponenten für die weltweite Fahrzeugindustrie. Zusätzlich haben wir einen internen Werkzeugbau mit mehr als 100 Mitarbeitern, die anspruchsvolle Kalt- und Warmumformwerkzeuge herstellen.
Was zeichnet GEDIA als Arbeitgeber aus?
Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen, in dem der Teamgeist und das Miteinander als wichtige Erfolgsfaktoren gesehen werden. Wir bieten technologisch anspruchsvolle Aufgabenstellungen, weltweite Auslandseinsätze und damit dem Mitarbeiter die Möglichkeit sich beruflich weiter zu entwickeln.

Zur Förderung der Balance von Leben und Arbeit haben wir verschieden Gleitzeit-Arbeitszeitmodelle in Voll- und Teilzeit und ein innovatives betriebliches Gesundheitsmanagementsystem. Außerdem fördern wir organisierte Abteilungs- oder Teamaktivitäten aber auch Lauftreffs, Mountainbike- und Rennradgruppen.
Aus welchen Berufsgruppen rekrutieren Sie?
Wir suchen kaufmännische und technische Fachkräfte und Spezialisten aus den Bereichen Entwicklung, Projektmanagement, Werkzeugbau, Produktion und Einkauf. Mit unserem maßgeschneiderten Talent Management Programm haben wir die Voraussetzungen geschaffen, dass wir unsere zukünftigen Führungskräfte nahezu ausschließlich aus den eigenen Mitarbeitern rekrutieren.
Welche Eigenschaften sollte ich als Bewerber mitbringen?
Neben fachlichen Kompetenzen sind auch soziale Eigenschaften wichtig, wie z.B. selbstsicheres Auftreten und Eigenverantwortung. Im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen sind uns Teamarbeit, Toleranz und Respekt, Konfliktbewältigung sowie Kritikfähigkeit wichtig. Als Familienunternehmen legen wir sehr viel Wert auf unsere Unternehmenswerte.
Welche Möglichkeiten der Ausbildung bietet GEDIA an?
Wir bilden aktuell 75 Auszubildende in 11 Berufsbildern aus. Wir legen großen Wert darauf, dass wir unseren Auszubildenden anschließend auch einen Arbeitsplatz anbieten können; dies gelingt uns in der Regel zu fast 100%.

Zusätzlich bilden wir duale Studenten aus unterschiedlichen technischen Fachbereichen aus, welche wir ebenfalls sehr gezielt an die praktischen Anforderungen des beruflichen Alltags heranführen und sie ebenfalls nach Möglichkeit im Anschluss übernehmen.
Interviews aus dem Berufsleben

Mit der Reihe "Interviews aus dem Berufsleben" stellt LokalPlus monatlich interessante Berufsbilder und spannende Ausbildungen vor. Zu Wort kommen dabei Fachkräfte, Personaler und Azubis regionaler Unternehmen und Institutionen, die aus ihrem Berufsalltag berichten und so einen authentischen Einblick in deren Arbeitswelt ermöglichen.

Ziel ist es, vor allem junge Menschen für eine Karriere in heimischen Unternehmen zu begeistern und so dazu beizutragen, die Lebens- und Arbeitsregion im Kreis Olpe und darüber hinaus in Südwestfalen nachhaltig interessant zu machen.
Ein Artikel von Christoph Reuber

Bildergalerie: GEDIA: Interview mit Heiko Baumgart, Group Director Human Resources