Nachrichten Specials
Haus und Garten, 22. Mai 2020

Mit gezielten Maßnahmen Energieverbrauch und -kosten senken

WIVCON-ENERGY: Der professionelle Energieberater an Ihrer Seite

WIVCON-ENERGY: Der professionelle Energieberater an Ihrer Seite
Foto: _
Olpe. Energieeffizienz ist längst zu einem zentralen Schlagwort geworden, wenn es um das Thema Wohnen geht. Mit welchen Maßnahmen lassen sich Energieverbrauch und -kosten von Gebäuden reduzieren und optimieren? Wie wird eine Immobilie zu einem Null- oder sogar Plusenergiehaus? Und wie lassen sich Zahlen und Verbrauch überhaupt exakt ermitteln? Antworten auf diese Fragen findet das Unternehmen WIVCON- ENERGY aus Olpe, das Ihnen als kompetenter Energieberater sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen zur Seite steht.

Rund 40 Prozent des gesamten Energieverbrauchs fallen in der EU allein für das Beheizen von Gebäuden an. Diesen Bedarf zu reduzieren und zudem vermehrt auf erneuerbare Energien zu setzen, ist vor allem in Deutschland ein dringliches Ziel. Insbesondere Altbaubestände mit schlechter Wärmeeffizienz und alten Heizungsanlagen sollen modernisiert werden – durch Vorschriften einerseits, durch finanzielle Fördermöglichkeiten andererseits.
Wer Eigentümer einer älteren Immobilie ist, sollte einen qualifizierten Energieberater einschalten. WIVCON- ENERGY ist auf die „Vor Ort“-Beratung spezialisiert. Hierbei wird zunächst der Ist-Zustand des Gebäudes ermittelt und auf dieser Basis eine Energiebilanz aufgestellt.Schritt für Schritt zum optimalen ErgebnisDamit schlüsseln wir für Sie detailliert und fundiert auf, durch welche Bauteile wie viel Wärme verloren geht und welche Energieverluste Ihre Heizung verursacht – und wie energieeffizient Ihr Gebäude eigentlich ist. Schäden und Schwachstellen beurteilen wir in unserer Energiebilanz ebenfalls für Sie.

Erster Schritt zum Soll-Zustand, also zu einem optimierten Energieverbrauch, sind Einsparmaßnahmen. Wir machen konkrete Vorschläge im Bereich des baulichen Wärmeschutzes und der technischen Gebäudeausrüstung.
Wir bieten dabei Einzelmaßnahmen und auch Maßnahmenpakete an, die wir nach ökonomischen, bauphysikalischen und auch ökologischen Kriterien bewerten. Generell empfehlen wir: Wichtig sind ein geschlossener Wärmedämmverbund der beheizten Gebäudehülle sowie eine moderne Anlagentechnik. Zukunftsfähige und umweltfreundliche LösungenLetzter Schritt: Wir geben Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen, wie sich die Energieeffizienz Ihres Gebäudes kurz-, mittel- und langfristig verbessern lässt, und begleiten Sie während dieses Prozesses. Wir garantieren Ihnen als unabhängiger Energieberater immer eine zukunftsfähige und zugleich umweltfreundliche Lösung für Ihre Immobilie, mit der sich auf lange Sicht bares Geld sparen lässt.
Gerne helfen wir auch, wenn es darum geht, einen Bedarfs- oder einen Energieausweis für den Verbrauch auszustellen. Auch wenn für den Nachweis gesetzlich vorgeschriebener Energie-Audits und die externe Betreuung von Energiemanagementsystemen sind wir der richtige Ansprechpartner.

Unsere Energieberater sind stets auf dem aktuellen Stand und schreiben Service groß. WIVCON- ENERGY verspricht eine schnelle und reibungslose Projekt-Abwicklung. Dazu gehört auch, dass Sie mit uns garantiert auch kurzfristig einen Termin für eine Vor-Ort-Beratung vereinbaren können. Auch Unternehmen profitieren von einer EnergieberatungBereits seit dem Jahre 2011 wird Unternehmen empfohlen, ihre Daten bezüglich der Energieverbräuche  aufzuzeichnen und zu strukturieren, um so eine Basis für ein Energiemanagementsystem zu schaffen. Wollen Unternehmen an den gesetzlichen Möglichkeiten von Energie- und Stromsteuerermäßigungen teilhaben, müssen sie Planungen über die Einführung eines Energiemangementsystems nachweisen.
Aufgrund steigender Energiekosten wird die Einsparung von Energie ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Der Einsatz von Wärmerückgewinnungstechniken, verbesserte Isolierungen, anwesenheitsgesteuerten Beleuchtungen, eine verbesserte Regelungstechnik, der Wechsel auf ressourcen- und energiesparende Fertigungstechnologien, energieminimierte Anlagen und Maschinen bilden ein dabei ein großes Potenzial für Kosteneinsparungen.Kosten senken und dabei die Umwelt schonenAufgabe des Energiemanagements ist es, den Energieeinsatz in einem Unternehmen vom Energieeinkauf bis zum Energieverbrauch ökologisch und ökonomisch zu optimieren. Das Energiemanagement ist der kontinuierlichen Energieeffizienz verpflichtet und verbessert Prozesse, Anlagen, Maschinen und Geräte und wirkt gleichzeitig kostensenkend, ressourcen- und umweltschonend.

Die Vorteile sind zum einen die Transparenz der Energiekosten und Energieverbräuche in den verschiedenen Produktions-, Anlagenbereichen und Abteilungen sowie die Verursachergerechte Zuordnung und Abrechnung der Energiekosten. So können signifikante Änderungen im Energieverbrauch in einzelnen Bereichen schnell erkannt werden. So kann auch die CO2-Emission deutlich gesenkt werden und nachhaltiger produziert werden.
Der externe Energieberater ist dabei für Unternehmen eine wertvolle Unterstützung bei der Einführung eines Energiemanagementsystems oder bei Energieeinsparberatung für konkrete Maßnahmen. Energieberatung zahlt sich aus durch Energie- und Kosteneinsparungen, Know-how Gewinn sowie Energiekennzahlen und Benchmarking.
Kontakt
WIVCON- ENERGY
Rüblinghauser Straße 27
57462 Olpe

Telefon: 02761/4839
Mobil: 0170/3154818
E-Mail: info@wivcon-energy.com

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Timo Menne - Auszubildender zum Industriemechaniker
Timo Menne
Auszubildender zum Industriemechaniker
Ein Einblick in meine momentane Arbeit

Hallo, heute möchte ich euch ein bisschen über meine tägliche Arbeit und #Mennekes erzählen.

Das Unternehmen Mennekes ist in den vergangenen Monaten immer weiter gewachsen. Dabei waren wir Auszubildenden auch nicht ganz unt...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Warum LEWA? 5 Fragen an unsere Ausbilder

Genau wie für uns, hat für viele Unternehmen das Bewerbungsverfahren für das Ausbildungsjahr 2021 begonnen.

Um euch Informationen zu geben, worauf es bei uns besonders ankommt, habe ich 5 Fragen rund um das Thema „Aus- und...

#weiterlesen
Kevin Loch - Auszubildender Fachinformartiker
Kevin Loch
Auszubildender Fachinformartiker
Ziele nach der Ausbildung?

Hi Leute,

da das zweite Ausbildungsjahr bei #HEINRICHS fast vorbei ist und die Zeit zu meiner Abschlussprüfung immer näher kommt, dachte ich mir, euch meine Ziele für die Zukunft zu nennen.👍 Das könnte für den ...

#weiterlesen

Bildergalerie: WIVCON-ENERGY: Der professionelle Energieberater an Ihrer Seite