Nachrichten Specials
Ausbildungsspecial 2017, 15. Mai 2017

Vier Fragen zur Berufsmesse an Viega

Vier Fragen an Viega
Foto: Unternehmen
Um welches Unternehmen handelt es sich bei Ihnen?
Wir sind ein international tätiges Familienunternehmen in der Sanitär- und Heizungsbranche mit weltweit 4.000 Mitarbeitern an 10 Standorten. Die Gründung unseres Familienunternehmens erfolgte 1899 in Attendorn. Heute gehören wir zu den führenden Herstellern von Installationstechnik, wobei wir neben Rohrleitungssystemen Vorwand- und Entwässerungstechnik produzieren.
Welche Ausbildungsplätze bieten Sie aktuell an?
Wir bieten für das Jahr 2018 folgende kaufmännische Berufe an:

-Industriekaufmann(-frau)
-Fachinformatiker(-in) für Anwendungsentwicklung
-Fachinformatiker(-in) für Systemintegration
-IT-Systemelektroniker(-in)

Die gewerblich-technischen Berufe für das Jahr 2018 sind:

-Elektroniker(-in) für Betriebstechnik
-Fachlagerist(in), Fachkraft für Lagerlogistik
-Gießereimechaniker(-in)
-Industriemechaniker(-in)
-Maschinen- und Anlagenführer(-in)
-Mechatroniker(-in)
-Oberflächenbeschichter(-in)
-Technische(r) Produktdesigner(-in)
-Verfahrensmechaniker(-in) in der Hütten- u. Halbzeugindustrie,
-Verfahrensmechaniker(-in) für Kunststoff- u. Kautschuktechnik,
-Werkstoffprüfer(-in)
-Werkzeugmechaniker(-in),
-Zerspanungsmechaniker(-in)
Was zeichnet Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber aus?
Wir bei Viega stellen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Mittelpunkt. So finden auch unsere Auszubildende beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Wir bieten ihnen vielfältige Ausbildungsangebote wie zum Beispiel eine Einführungswoche, Werksunterricht, Prüfungsvorbereitungskurse oder Sozialkompetenztrainings an.

Darüber hinaus stellen wir ihnen ein breites Angebot an Benefits auf, wodurch wir die berufliche Qualifikation unserer Beschäftigten auch über die Ausbildung hinaus fördern. Uns ist es wichtig, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Leistungen genauso schätzen – nicht grundlos wurde Viega 2016 sowie 2017 als Top nationaler Arbeitgeber ausgezeichnet!
Wie hoch ist die Chance, nach der Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Viega bildet seit über 90 Jahren aus, um so die Fachkräfte von morgen zu sichern. Daher versuchen wir jeden Auszubildenden nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zu übernehmen. Unsere Übernahmequote liegt bei über 90%.
(LP)

Bildergalerie: Vier Fragen zur Berufsmesse an Viega