Nachrichten Specials
Adventskalender, 10. Dezember 2016

Kulinarischer Adventskalender von LokalPlus und GEFU Küchenwerkzeuge

Tür 10: Süße Zimtbällchen

Tür 10: Zimtbällchen
Foto: privat
Kreis Olpe. Der „Kulinarische Adventskalender“ von LokalPlus und GEFU Küchenwerkzeuge aus Eslohe hält an jedem Tag in der Weihnachtszeit eine leckere Überraschung parat: Täglich öffnen wir ein Türchen, hinter dem sich Rezepte verstecken, die Sie, liebe Leser, uns geschickt haben.

Eine süße Überraschung versteckt sich heute hinter Tür 10: Zimtbällchen. Das Rezept hat Natasa Gödde aus Altenhundem geschickt.

Zutaten:
200 gr Mehl
100 gr Butter
1 Eigelb
1 voller TL Zimt
50 gr Zucker
25 gr brauner Zucker
25 ml Milch … so das wars schon
Zucker und Zimt für später zum Wälzen
ca. 150 gr Zucker und 1 bis 2 EL Zimt oder nach eurem Gusto mischen

Zubereitung:
Ofen schon mal auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Teigzutaten alle gut miteinander mischen, eine Teigrolle formen, diese in Stücke schneiden und Bällchen formen. Diese dann im Zimtzucker wälzen, aufs Backblech geben und 8 bis höchstens 10 Minuten backen, die Bällchen müssen noch weich sein – nicht hart werden lassen.

Direkt nach dem Backen mit restlichem Zimtzucker bestreuen und abkühlen lassen. Die Zimtbällchen können in Papier-Förmchen für Pralinen gesetzt werden – "sieht hübscher aus", schreibt Natasa Gödde. Danach in einer Dose aufbewahren: "Die Bällchen werden von Tag zu Tag weicher und leckerer."

Bildergalerie: Tür 10: Süße Zimtbällchen