Nachrichten Schützenfest
Wenden, 07. März 2017

Versammlung des St.-Antonius-Schützenvereins Heid

Bei der Versammlung der Heider Schützen standen unter anderem Wahlen auf der Tagesordnung.
Bei der Versammlung der Heider Schützen standen unter anderem Wahlen auf der Tagesordnung.
Foto: privat
Heid. Bei der Jahreshauptversammlung der Heider Schützen hat der 1. Vorsitzende, Tobias Halbe, kürzlich 53 Mitglieder begrüßt. Besonders begrüßte er die amtierenden Majestäten, König Christof Kaufmann, Kaiser Oliver Gierse sowie Jungschützenkönig Oliver Lips. 

Zunächst entschuldigte sich der Vorsitzende bei Martin Solbach für das Versäumnis, ihm das Kaiserband im Rahmen des Schützenfestes zu überreichen. Dies wurde durch Oberst Detlev Goertzen nachgeholt.

Nachdem die vorherigen Tagesordnungspunkte wie Kassenbericht oder Jahresbericht ohne Beanstandungen abgeschlossen wurden, standen Neuwahlen auf dem Programm: Tobias Halbe wurde in seinem Amt als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Er ist der 13. Vorsitzende in der Historie des Vereins. Konstante Beiträge Einstimmig wiedergewählt wurde auch der 1. Schriftführer Christian Goertzen, der diese Position schon seit 15 Jahren bekleidet. Ferner wurden auch die Jugendsprecher Martin Engel, Martin Schlechtinger sowie Sebastian Meier bestätigt.

Tobias Halbe konnte die positive Nachricht verkünden, dass die Beiträge auch in diesem Jahr konstant gehalten werden.

Da der amtierende König aus dem Nachbardorf Trömbach stammt, wurde mehrheitlich dafür gestimmt, den Festzug in diesem Jahr wieder dort zu beginnen. Wechsel der Brauerei ab 2018 Zwei Neuerungen wurde den anwesenden Mitgliedern noch bekanntgegeben: Zunächst erklärte Halbe, dass in diesem Jahr das Kinderschützenfest nicht wie gewohnt an einem separaten Termin stattfindet, sondern am Schützenfestfreitag. Ferner erklärte er, dass nach ausgiebigen Verhandlungen ab 1. Januar 2018 die Brauerei gewechselt wird und Veltins zum Ausschank kommt.

So beendete der Vorsitzende die Jahreshauptversammlung nach knapp einer Stunde mit dem Dank an die Mitglieder.
(LP)

Bildergalerie: Versammlung des St.-Antonius-Schützenvereins Heid