Nachrichten Schützenfest
Wenden, 08. Juli 2018

Schützenfest als Familientradition

Neuer Kaiser in Gerlingen ist Peter Häner

Peter Häner (2. v. r.) und seine Frau Andrea (r.) freuen sich über den gewonnenen Kaisertitel.
Peter Häner (2. v. r.) und seine Frau Andrea (r.) freuen sich über den gewonnenen Kaisertitel.
Foto: Privat
Gerlingen. Die Schützen in Gerlingen ermittelten am Sonntag, 8. Juli, erfolgreich einen neuen Kaiser. Sein Name ist Peter Häner und man kann zweifellos behaupten, dass das heimische Schützenfest in seiner Familie groß geschrieben wird.

Am Ende hatten die anderen Anwärter auf den Kaisertitel das Nachsehen: Mit dem 69. Schuss machte Peter Häner dem hölzernen Aar den Garaus und ließ seine Kontrahenten Klaus Welter, Klaus Beutler und Ulrich Nies hinter sich. Der 53-jährige selbstständige Zimmermann und seine Frau Andrea (50) sind Eltern von drei Kindern, Tim (25), David (22) und Leon (15). Das jährliche Hochfest der Schützen ist fest in der Familie verankert: Tim und David sind Offiziere, Peter Häners Vater Herbert war König im Jahre 1956. Der neue Kaiser selbst sicherte sich die Königswürde 2006.
Ein Artikel von Simon Scholl

Bildergalerie: Neuer Kaiser in Gerlingen ist Peter Häner