Nachrichten Schützenfest
Olpe, 22. Mai 2017

Schützenfest von Samstag bis Montag, 27. bis 29. Mai

Thieringhausen sucht den Nachfolger von Dr. Sebastian Schröder

Wer wird in Thieringhausen Nachfolger von König Dr. Sebastian Schröder?
Wer wird in Thieringhausen Nachfolger von König Dr. Sebastian Schröder?
Foto: Fiebiger
Thieringhausen. Der St. Hubertus Schützenverein feiert von Samstag bis Montag, 27. bis 29. Mai, Schützenfest. Gleich am ersten Tag wird der neue König ermittelt. Somit neigt sich die Regentschaft von König Dr. Sebastian Schröder und seiner Königin Claudia Schlösser dem Ende entgegen.

Am Samstag, 27. Mai, treten die Korporalschaften bereits um 14 Uhr an, bevor es um 15 Uhr ins Festzelt geht, wo die Fahne abgeholt wird. Mit den amtierenden Majestäten geht es um 17.15 Uhr zum Königsschießen. Um 18.30 Uhr folgen die Königsproklamation und die Jubilarehrungen. Am Abend sorgt die Showband „2foryou“ für Stimmung.

Der Schützenfestsonntag ist in Thieringhausen immer ein ganz besonderer Tag. Bereits um 9 Uhr treten die Schützen am Gasthof „Zur Alten Post“ an. Von hier aus marschieren sie zum Ehrenmal, um den Gefallenen die Ehre zu erweisen und ihrer zu gedenken. Großer Frühschoppen Anschließend setzt der Schützenzug seinen Weg ins Festzelt fort, wo um 9.30 Uhr das Festhochamt von Pfarrer Clemens Steiling zelebriert wird. Das nächste Highlight bildet der Frühschoppen, der als Bühne für ein Konzert der absoluten Extraklasse dient.

Nach dem Frühschoppen werden die Korporalschaften des St. Hubertus Schützenvereins sich um 15 Uhr erneut an ihren Sammelplätzen einfinden und zum Schützenplatz marschieren. Um 16 Uhr heißt es dann im Festzelt erneut „Antreten“ und Major Benedikt Grebe wird den befreundeten Schützenverein St. Helena Elben mit ihrem Major Jürgen Blum sowie die neuen Majestäten, König Christof Clemens und seine Königin Ela Theile und Kaiserpaar  Franz-Josef und Marina Quast begrüßen, die sich in den Festzug einreihen.

Im Anschluss geht es weiter zum neuen Königspaar. Nach dem Ständchen werden sowohl der neue König mit seiner Königin und ihrem Hofstaat als auch das amtierende Kinderkönigspaar Leon Bender und Valeska Thiersch in den Zug aufgenommen.  

Nach dem großen Festzug, folgt um 18 Uhr die Königspolonaise. Gegen Abend wird dann erneut „2foryou“ zum Tanz aufspielen und das Festzelt zum Kochen bringen. Kinderschützenfest am Montag Der Schützenfestmontag steht in Thieringhausen ganz im Zeichen der kleinen Schützen: Um 15 Uhr werden die Kinder im Festzelt antreten, um im Festzug zum amtierenden Kinderschützenkönig Leon Bender und seiner Königin Valeska Thiersch zu marschieren. Begleitet werden sie dabei von Clown Balloni, der neben der guten Stimmung ebenso mit seiner Pauke für die musikalische Untermalung sorgen wird.

Gegen 17.30 Uhr wird zum zweiten Mal in der Geschichte des St. Hubertus Schützenvereins der Schulgemeinde Thieringhausen der Auftritt des Kinderchores „Vocalinos Thieringhausen“ für das musikalische Highlight des Tages sorgen. Nach den sensationellen Darbietungen aus dem Vorjahr darf man gespannt sein, was die kleinen Sänger präsentieren werden.

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe, unter der Leitung von Andreas Reuber, begleitet das Schützenfest an allen Tagen. Der Eintritt ist über das gesamte Schützenfest frei.
Jubelkönigspaare:
  • 25–jähriges Jubelkönigspaar: Fabian und Birgit Gipperich, geb. Kinkel 
  • 40–jähriges Jubelkönigspaar: K.H. Kleine (†)  und Magdalene, geb. Ohm
  • 50–jähriges Jubelkönigspaar: Josef Bender und Ursula geb. Tillmann 
  • 60–jähriges Jubelkönigspaar: Günter Kleine (†) und Isle Kleine, geb. Pawletty
25 –jähriges Jubelkönigspaar, Fabian und Birgit Gipperich, geb. Kinkel
40–jähriges Jubelkönigspaar, K.H. Kleine(†) und Magdalene, geb. Ohm
50–jähriges Jubelkönigspaar, Josef Benderund Ursula geb. Tillmann
60–jähriges Jubelkönigspaar, Günter Kleine (†) und Isle Kleine, geb. Pawletty
(LP)

Bildergalerie: Thieringhausen sucht den Nachfolger von Dr. Sebastian Schröder