Nachrichten Schützenfest
Olpe, Olpe-Lütringhausen, 20. Juni 2016

Schützenfest der St.-Rochus-Schützen von Donnerstag bis Sonntag, 23. bis 26. Juni

Spannung in Lütringhausen: Wer löst William O'Driscoll ab?

Freuen sich auf das Schützenfest in Lütringhausen: Königspaar William und Birgit O´Driscoll (r.) sowie das Jungschützenkönigspaar Florian und Teresa Weber.
Freuen sich auf das Schützenfest in Lütringhausen: Königspaar William und Birgit O´Driscoll (r.) sowie das Jungschützenkönigspaar Florian und Teresa Weber.
Das Schützenfest in Lütringhausen beginnt schon am Donnerstag, 23. Juni, um 17 Uhr mit dem Aufhängen der Fahne auf dem Schützenplatz. Anschließend wird der letztjährige Kinderschützenkönig Jan Glassmann abgeholt. Gegen 18 Uhr beginnt das Vogelschießen der Kinder mit anschließender Kinderkönigsproklamation und Kinderpolonaise.

Am Freitag, 24. Juni treffen sich die Schützen erstmals schon um 17 Uhr zum Antreten beim Gasthof „Zur Rhonard“, um dann gemeinsam dem Kommando „Antreten zum Schützenfest“ zu folgen. Musikalisch unterstützt werden die Schützen erstmalig vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Iseringhausen unter der Leitung von Matthias Reißner. Vogelschießen am Freitag Nachdem die Schützen die Fahne, König William O`Driscoll, Jungschützenkönig Florian Weber und das neue Kinderschützenkönigspaar 2016 abgeholt haben, marschieren sie zum Schützenplatz. Das Vogelschießen der Jungschützen beginnt 18.15 Uhr. Anschließend wird der neue König ermittelt, es folgen die Proklamation und die Ehrung der Königsjubilare.

Neben Rüdiger Hennecke, der für sein 25-jähriges Königsjubiläum ausgezeichnet wird, bekommen auch Paul Zeppenfeld, der vor 40 Jahren mit seiner Frau Resi regierte, und Paul Hahn, der vor 50 Jahren mit Maria Völler (+) regierte, ihre Orden übereicht. Ein besonderer Höhepunkt ist das 60-jährige Königsjubiläum des ehemaligen Hauptmanns Hans Melcher, der 1956 gemeinsam mit der bereits verstorbenen Therese Schnüttgen regierte. Nach den Jubelkönigen bekommen auch die Kinderjubelkönige ihre Orden übereicht: Tobias Quiter (1991 mit Melanie Mus), Christof Siepmann (1976 mit Christiane Siepmann) und Hans-Peter Rademacher (1966 mit Christa Burghaus, heute Wittting).

Nach den Ehrungen sorgt die Unterhaltungsmusik für einen krönenden Abschluss des Tages. Festzug am Samstag Am Samstag, 25.Juni treten die Schützen um 15 Uhr an. Dann werden der neue König nebst Hofstaat, der Jungschützenkönig, der 25-jährige Jubelkönig Rüdiger Hennecke, der 40-jährige Jubelkönig Paul Zeppenfeld mit seiner Ehefrau Resi und der 60-jährige Jubelkönig Hans Melcher mit seiner Jubelkönigin Hanne Westhoff abgeholt. Die Königspolonaise beginnt um 18.30 Uhr. Anschließend sorgt die Tanzmusik „Black Beauties“ für Party-Stimmung bis spät in die Nacht.

Nach dem Antreten um 9.15 Uhr am Sonntag, 26. Juni, findet im Zelt das Festhochamt statt. Daran schließen sich das Frühstück und der Frühschoppen an. Die Ehrung der Jubilare findet gegen 11.30 Uhr statt. Danach sorgt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Iseringhausen mit einem Konzert und Thekenmusik für gute Stimmung bis 16.30 Uhr – dann wird das Fest allmählich ausklingen.

Der Eintritt ist an allen Festtagen frei. (LP)

Bildergalerie: Spannung in Lütringhausen: Wer löst William O'Driscoll ab?