Nachrichten Schützenfest
Olpe, Olpe-Lütringhausen, 24. Juni 2016

Jens Hahn regiert St.-Rochus-Schützen

Leutnant erklimmt königliche Stufe

Schützenbruder mit Leib und Seele - und jetzt auch mit Krone: Jens Hahn mit seiner Königin Dorothee.
Schützenbruder mit Leib und Seele - und jetzt auch mit Krone: Jens Hahn mit seiner Königin Dorothee.
Fotos: Barbara Sander-Graetz
Die St.-Rochus-Schützen haben zwei neue Regenten: Jens Hahn schoss am Freitagabend, 24. Juni, in Lütringhausen den Königsvogel, während bei den Jungschützen am Ende Steffen Siepmann jubelte.

Jens Hahn ist nicht nur Beisitzer des Vereins, sondern auch Leutnant – und zwar „mit Leibe und Seele“. Um seiner Leidenschaft für das Schützenwesen und speziell für den St.-Rochus-Verein zusätzlich Ausdruck zu verleihen, war der 40-jährige Industriekaufmann erstmals als Anwärter auf die Königswürde an die Vogelstange gegangen. Und es klappte gleich auf Anhieb: Jens Hahn feuerte den insgesamt 154. und entscheidenden Schuss ab und schloss seine Frau Dorothee und seine Kinder Katharina (8) und Maximilian (4) hinterher freudestrahlend in die Arme.

Damit hatte ein Quintett das Nachsehen an der Vogelstange: Auch Thomas Köster, Ralf Schmidt, Christof Weber, Sebastian Henneke und André Stock hatten nämlich Ambitionen auf die Nachfolge des Vorjahreskönigs William O`Driscoll gehabt.
Das neue Jungschützenkönigspaar: Steffen Siepmann und Lisa Burghaus.
Wesentlich schneller war zuvor das Schießen der Jungschützen vorbei gewesen: Nach dem 63. Schuss verabschiedete sich der letzte Rest des Holzvogels aus dem Kugelfang. Und auch beim Nachwuchs war es ein Debütant, der sich die Krone aufsetzte: Steffen Siepmann, der Bauingenieurswesen studiert, machte Lisa Burghaus zu seiner Jungschützenkönigin. Beide sind 21 Jahre alt.

Patirck Huckestein; Sören Wehn sowie Sebastian und Patrick Weber hatten bis zuletzt am Gewehr gestanden. Ihnen blieb am Ende nur die Rolle der Gratulanten, die sie aber fair einnahmen. Die beiden neuen Regenten wurden noch am selben Abend proklamiert und ziehen mit ihrem Hofstaat am Samstagnachmittag, 25. Juni, durch die Straßen Lütringhausens. Der Festzug setzt sich um 15 Uhr in Bewegung.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz und Sven Prillwitz

Bildergalerie: Leutnant erklimmt königliche Stufe