Nachrichten Schützenfest
Olpe, 15. Juli 2017

Fotostrecken

Fotostrecke zum Sonntags-Festzug der St. Sebastianus-Schützen Olpe

Fotostrecken: Der Festzug der Olper Schützen am Sonntag
Fotos: Thomas Fiebiger
Olpe. Nächster großer Höhepunkt des Olper Schützenfests: Die St. Sebastianus-Schützen sind am Sonntagnachmittag, 16. Juli, erneut – wie schon tags zuvor – vom Marktplatz durch die Kreisstadt und zum „Ümmerich“ gezogen.

Am Abend standen Neuhaus und Menne auf dem Schützenplatz noch einmal im Rampenlicht bei der Königspolonaise, der letzten offiziellen Amtshandlung des Königspaares von 2016. Um 0.30 Uhr treten die Schützen dann erneut auf dem Tanzboden an, um den Regenten am „Alten Pastorat“ abzuliefern. Am Montagmorgen entscheidet sich dann an der Vogelstange, wer die Nachfolge von Stephan Neuhaus antritt. Um 10 Uhr wird auf dem „Ümmerich“ die Schießordnung verlesen, anschließend geht es ans Gewehr.
(LP)

Bildergalerie: Fotostrecke zum Sonntags-Festzug der St. Sebastianus-Schützen Olpe