Nachrichten Schützenfest
Olpe, 03. August 2019

Jungschützenkönig: Philipp Quast

Familie Rademacher regiert in Rüblinghausen - und der Königssohn strahlt

Königsfamilie Rademacher freut sich: Ein Jahr lang regieren Bernd, Sandra und Lucas Rademacher die Rüblinghauser Schützen.
Königsfamilie Rademacher freut sich: Ein Jahr lang regieren Bernd, Sandra und Lucas Rademacher die Rüblinghauser Schützen.
Foto: Thomas Fiebiger
Rüblinghausen. Die St.-Matthäus-Schützen Rüblinghausen feiern ihre neuen Könige: Seit Samstag, 3. August, regiert Bernd Rademacher das Schützenvolk. Bereits am Freitag, 2. August, schoss sich Philipp Quast zum Jungschützenkönig.

Nicht nur König Bernd Rademacher und seine Königin Sandra strahlten, als der Vogel nach nur 42 Schuss gen Boden segelte: Vor allem ihr Sohn Lucas (8) war vor Freude außer sich und fragte, ob das ein Traum sei.

Ist es nicht: Im ersten Versuch hatte sich der 35-jährige Bernd Rademacher, Groß- und Außenhandelskaufmann bei Bauking, gegen seine Mitstreiter Joachim Kleine und Frank Schmette durchgesetzt. Rademacher ist Kassierer im Schützenverein und guckt in seiner Freizeit gerne Fußball. Mit ihm freute sich die Korporalschaft Drift – und seine Frau Sandra, die die Rüblinghauser Schützen jetzt ein Jahr lang mit ihrem König regiert. In eine Jubilar-Reihe hatte sich bereits am Freitag der neue Jungschützenkönig eingereiht: Der Opa regierte vor 50 Jahren in Rüblinghausen, der Papa vor 25 Jahren – und jetzt ist Philipp Quast Jungschützenkönig der St.-Matthäus-Schützen. Mit dem 78. Schuss ließ er seine Mitstreiter Tom Ackerschott und Luca Reiss im Regen stehen und holte die Reste des Königsvogels aus dem Kugelfang.

Der 22-Jährige ist Zerspanungsmechaniker, spielt in seiner Freizeit in der zweiten Mannschaft des VfR Rüblinghausen und ist außerdem Jungschützensprecher. Zu seiner Königin wählte Philipp Quast die 21-jährige Sophia Bock aus Bleche.
Die Jubilare:
Jubelkönige
  • 25 Jahre: Harald und Britta Quast
  • 40 Jahre: Erika Hohleweg
  • 60 Jahre: Christel Stupperich
Mitgliedschaft:
  • 40 Jahre: Markus Bröcher, Edgar Hoffmann, H.-Dieter Kotz, Walter Rademacher, Georg Scheele, Lothar Schmidt, Matthias Weber
  • 50 Jahre: Reinhard Berg, Karl Josef Halbe, Siegfried Michels, Ulrich Taube, Georg Titze
  • 60 Jahre: Klaus Harnischmacher, Winfried Heuel, Alfons Klein, Werner Schledorn
  • 70 Jahre: Alois Adler, Walter Döppeler, Dieter Hebbecker, Aloys Hohleweg, Herbert Kemper
  • 75 Jahre: Wolfgang Gummersbach, Fritz Hammann
Orden für Verdienste:
Lt. Johannes Stahl
Ein Artikel von Thomas Fiebiger und Kerstin Sauer

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Back to school!

Nächste Woche, am 28.08.2019 sind die Sommerferien in NRW vorbei und es beginnt für viele ein neues Schuljahr oder ein ganz neuer Lebensabschnitt. Auch die BERGHOFF Azubis besuchen wieder den Berufsschulunterricht und lernen theoretische Fe...

#weiterlesen
Carolin Bille
Personalreferentin
#aquathermAzubis: Mika startet in sein zweites Ausbildungsjahr

Hallo, ich bin Mika und unterstütze diese Woche das Team Personal.

Ich mache meine Ausbildung bei #aquatherm zum Industriekaufmann und starte jetzt in mein zweites Lehrjahr. Mein erstes Ausbildungsjahr endete mit meinem viermonatigem Rund...

#weiterlesen
Johannes Lütticke - Dualer Student Maschinenbau
Johannes Lütticke
Dualer Student Maschinenbau
Ende der Ausbildung und Einstieg in das duale Studium

Hallo zusammen!

Nach drei Jahren habe ich meine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker im Juli dieses Jahres erfolgreich bei der Firma Kemper beendet. In dieser Zeit habe ich Einblicke in fast alle Abteilungen des Walzwerks erhalten und bin dabei...

#weiterlesen

Bildergalerie: Familie Rademacher regiert in Rüblinghausen - und der Königssohn strahlt