Nachrichten Schützenfest
Olpe, Olpe-Rehringhausen, 8. August 2016

Schützenfest in Rehringhausen am Samstag und Sonntag, 13. und 14. August

Benjamin Nies gibt die Königskette ab

Freuen sich auf das Schützenfest: Das amtierende Königspaar Benjamin Nies und Christina Ohm (l.) und das Kaiserpaar Dietmar und Christina Vitt.
Freuen sich auf das Schützenfest: Das amtierende Königspaar Benjamin Nies und Christina Ohm (l.) und das Kaiserpaar Dietmar und Christina Vitt.
Fotos: SV Rehringhausen
Spannung in Rehringhausen: Wer wird der Nachfolger des amtierenden Königs Benjamin Nies? Am Samstag, 13. August, gibt es unter der Vogelstange die Antwort.

Das Schützenfest beginnt am Samstag um 14.30 Uhr mit dem Antreten der Schützen in Stachelau. Nach dem dortigen Festzug treffen sich alle um 15 Uhr auf dem Schützenplatz in Rehringhausen, holen die Fahne und den König Benjamin Nies ab und ziehen durch den Ort.

Nach der Gefallenenehrung und der Kranzniederlegung am Ehrenmal um 17 Uhr beginnt das Königsschießen an der Vogelstange. Anschließend wird der neue Regent proklamiert, außerdem ehren die Rehringhauser Schützen ihre Jubilare.

Ab 20 Uhr sorgt die Band „Spätschicht“ des Musikvereins Langenei für Stimmung im Festzelt. Nach dem Antreten am Sonntag, 14. August, um 8.45 Uhr im Festzelt beginnt um 9 Uhr das Schützenhochamt, bei gutem Wetter am Ehrenmal. Das Konzert und der beliebte Frühschoppen mit Ehrungen starten um 10.30 Uhr im Festzelt.

Im Mittelpunkt des großen Festzuges, der sich um 16 Uhr in Bewegung setzt, steht das neue Königspaar von Rehringhausen. Daran schließen sich um 18 Uhr der Kindertanz und um 18.30 Uhr die Königspolonaise an. Zur der Musik von „Spätschicht“ darf dann wieder bis spät in die Nacht gefeiert werden. Übrigens: Rechtzeitig vor dem Fest ist die Homepage des Schützenvereins www.schuetzenverein-rehringhausen.de überarbeitet worden. Unter der Rubrik „Könige“ sind u. a. Bilder aller Königsorden eingepflegt worden. Wer noch interessante Bilder und Dokumente besitzt und diese dem Schützenverein zur Verfügung stellen möchte, kann sich an Christoph Nies oder Rüdiger Schnüttgen wenden.
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Bildergalerie: Benjamin Nies gibt die Königskette ab