Nachrichten Schützenfest
Olpe, 02. November 2017

Versammlung mit Ehrungen und Wahlen

60 Jahre Mitglied bei den Neuenkleusheimer St.-Georgius-Schützen

Vorsitzender Thomas Köster (links) und Major Jürgen Wilde (rechts) dankten Willi Heite für 60-jährige Treue zum Verein.
Vorsitzender Thomas Köster (links) und Major Jürgen Wilde (rechts) dankten Willi Heite für 60-jährige Treue zum Verein.
Foto: privat
Neuenkleusheim. 60 Schützenmitglieder haben jetzt an der Generalversammlung des Schützenvereins Neuenkleusheim im Gasthof Dettmer teilgenommen. Eröffnet wurde die Versammlung vom Vorsitzenden Thomas Köster.

Nach dem Geschäfts- und Kassenbericht standen einige Vorstandswahlen statt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Schriftführer Hubert Dahm, der 2. Vorsitzende Lucas Dittmann sowie Major Jürgen Wilde.  

Uli Storhas stellte sich nach acht Jahren als Kassierer der St.-Georgius-Schützen nicht mehr zur Wahl. Thomas Köster dankte ihm für die tadellose Kassenführung und seine geleistete Arbeit mit einem Präsent. Neuer Kassierer Einstimmig wählte die Versammlung Andreas Bender zum neuen Kassierer. Eine sehr gute Besetzung für diesen verantwortungsvollen Posten, so die einhellige Meinung der gesamten anwesenden Schützen.

Ebenfalls stellte der amtierende Kaiser Antonius Middel sein  Amt als Beisitzer im Vorstand zur Verfügung. 14 Jahre stand er dem Vorstand mit Rat und Tat zur Seite. Er wird als Offizier aber weiterhin den Schützenverein unterstützen. Auch Antonius Middel durfte sich über ein Präsent für seine umfangreiche Arbeit freuen.

Als neuen Offizier in ihren Reihen konnten die Schützen Marcel Schrage begrüßen. Seit 60 Jahren dabei Eine Besondere Ehrung wurde dem Schützenmitglied Willi Heite aus Welschen Ennest zuteil. Er hält dem Schützenverein bereits seit 60 Jahren die Treue. „Langjährige Mitglieder zu ehren ist immer eine besondere Sache, denn sie sind das Fundament jeden Vereins“, betonte der 1. Vorsitzende.

Unter Punkt Verschiedenes hielt Thomas Köster eine sehr erfreuliche Rückschau auf das äußerst gelungene 250-jährige Jubiläumsschützenfest und bedankte sich bei den vielen Helfern und Gönnern des Vereins. Ein Gruß vom König Nach einer harmonischen Generalversammlung ließ es sich der amtierende König der St.-Georgius-Schützen Dr. Michael Heite nicht nehmen, die anwesenden Schützenbrüder auf 50 Liter Freibier einzuladen.
(LP)

Bildergalerie: 60 Jahre Mitglied bei den Neuenkleusheimer St.-Georgius-Schützen