Nachrichten Schützenfest
Olpe, Olpe-Rehringhausen, 13. August

Hans-Peter Dettmer ist neuer König

257 Schüsse in 90 Minuten

Hans-Peter und Martina Dettmer führen die Rehringhausener Schützen an.
Hans-Peter und Martina Dettmer führen die Rehringhausener Schützen an.
Fotos: Nils Dinkel
In Geduld üben musste sich am Samstag, 13. August, nicht nur der Schießmeister am Vogelkasten in Rehringhausen. Ganze 90 Minuten und 257 Schüsse hielt sich der Aar im Kugelfang, bis ihn Hans-Peter Dettmer endlich zu Boden brachte – und das sogar recht ungeplant. Damit setzte er sich gegen Christoph Scheppe und Robert Nies durch. Doch bevor sich Dettmer feiern lassen konnte, stellte sich zuerst die Frage: „Ist der Vogel wirklich unten?“ Einen Moment später folgten die Entscheidung und die Erleichterung.

Der magere Rest des Rumpfes war nach dem Schuss des neuen Königs in zwei Teile gebrochen und fiel zu Boden. Es galt jedoch zu klären, ob nicht noch ein winziger Rest auf der Stange geblieben war. Das war nicht der Fall. Dettmer regiert gemeinsam mit Ehefrau Martina (39) und seinen drei Kindern (Lena; 5 Jahre, Michael; 9 Jahre und Kevin; 23 Jahre).

Zu seinen Hobbies zählt der 48-Jährige den Wasserbeschaffungsverband und den Böllerclub Rehringhausen. Zudem ist er Fan des FC Schalke 04. Dettmer hatte seinen Erfolg zuvor nicht geplant. Es war allerdings auch nicht sein erster Versuch, die Königswürde zu erlangen. Musikalisch begleitet wurden die Ereignisse an der Vogelstange vom Musikverein Langenei und dem Tambourcorps Olpe.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: 257 Schüsse in 90 Minuten