Nachrichten Schützenfest
Lennestadt, Lennestadt-Langenei, 25. Juli 2016

Schützenverein Langenei/Kickenbach feiert von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Juli

Zapfenstreich und Party zum Auftakt

Regieren noch bis Samstag, 30. Juli, in Langenei: Andreas und Doris König.
Regieren noch bis Samstag, 30. Juli, in Langenei: Andreas und Doris König.
Fotos: Schützenverein Langenei/Kickenbach
Festtagsstimmung in Langenei und Kickenbach: Von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Juli, feiern die Schützen wieder ihr Hochfest.

Um 17.15 Uhr treten die Schützen aus Langenei und Kickenbach am Landhaus im Grund an und marschieren zum Mahnmal. Um 18 Uhr beginnt die Schützenmesse. Gegen 20.15 Uhr begrüßt der Vorsitzende Oliver Weber die Schützen und die Gäste. Der Große Zapfenstreich ist für 22 Uhr an der Kirche geplant, anschließend findet in der Schützenhalle eine Party mit der Big Band statt.
Das amtierende Jungschützenkönigspaar Matthias Noeker und Ramona Klein.
Spannend wird es am Samstag, 30. Juli: Um 14 Uhr treten die Schützen zum Vogelschießen an und suchen die Nachfolger von Königspaar Andreas und Doris König sowie Jungschützenkönigspaar Matthias Noeker und Ramona Klein. Nach der Krönung feiern die Langeneier und Kickenbacher ihre neuen Majestäten beim zünftigen Dämmerschoppen.

Mit einem Frühschoppen, gestaltet vom Musikverein Rehringhausen, läuten die Schützen ab 10.30 Uhr den Sonntag, 31. Juli, ein. In diesem Rahmen werden auch die Jubilare des Vereins geehrt.

Schon jetzt freuen sich die Langeneier und Kickenbacher auf den großen Festzug am Sonntagnachmittag. Die einzelnen Züge treffen sich um 14.30 Uhr, der Festzug durch den Ort startet um 15.30 Uhr. In der Halle angekommen, sind für 18 Uhr die Königspolonaise und der Kindertanz geplant. Anschließend kann zu der Musik der Big Band noch kräftig gefeiert werden. Auch der Schützenplatz hat wieder eine Vollausstattung, das heißt, dass neben einem Kinderkarusell nach mehrjähriger Pause auch wieder ein Autoscooter den Schützenplatz ziert.
Die Jubilare
65 Jahre: Gerhard Grotmann
60 Jahre: Paul Hebbeker
50 Jahre: Bernd Clemens, Hermann-Josef Droste, Heinrich Florath, Hermann Hennecke, Berthold Hermes, Reinhold Kattenborn, Peter Konze, Dietmar Linke, Josef Steinhanses.
40 Jahre: Manfred Budel, Martin Budel, Kurt Grobbel, Rudolf Henke, Bruno Pokoj, Klaus Reucker, Hartmut Schauerte, Dr. Bernhard Schmidt, Michael Stratmann,
25 Jahre: Andreas Hamers, Thorsten Hatzfeld, Detlef Saul, Dirk Schweinsberg, Andreas Witt.
25 Jahre König: Thomas Hennecke.
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Bildergalerie: Zapfenstreich und Party zum Auftakt