Nachrichten Schützenfest
Lennestadt, 28. August 2017

Wer holt als Nachfolger von Ingo Hammerschmidt den Aar aus dem Kugelfang?

Vorfreude in Meggen: Schützen feiern ihr Hochfest

Noch bis zum Wochenende regieren das Schützenkönigspaar Ingo Hammerschmidt und Sophia Hussain (links) sowie das Jungschützenkönigspaar Fabian Laukant und Tatjana Weber in Meggen.
Noch bis zum Wochenende regieren das Schützenkönigspaar Ingo Hammerschmidt und Sophia Hussain (links) sowie das Jungschützenkönigspaar Fabian Laukant und Tatjana Weber in Meggen.
Foto: privat
Meggen. Vorfreude bei den Meggener Schützen: Am kommenden Wochenende steht das große Hochfest an. Von Freitag, 1. September, bis Sonntag, 3. September, herrscht in Meggen Feierlaune. Die neuen Regenten werden am Samstag an der Vogelstange ermittelt.

Das große Fest beginnt am Freitag um 18 Uhr mit dem Antreten der Schützen vor der Schützenhalle. Anschließend wird den Toten gedacht. Um 19 Uhr folgt das Ständchen am Pfarrhaus. Startschuss für das Festkonzert mit Jubilarehrung unter Mitwirkung des Feuerwehrs-musikzuges Wenden ist um 20 Uhr. Anschließend lädt die Band „Tonight“ ab 21.30 Uhr zum Tanz ein, bevor um Mitternacht der große Zapfenstreich stattfindet.

Nach einer langen Partynacht versammeln sich die Schützen am Samstagmorgen um 9.45 Uhr an der „Von-Stephan-Straße“. Wenn alle vollzählig sind, geht es um 10 Uhr zur Vogelstange, wo die Schützen ihre neuen Regenten ermitteln. Wer wird Nachfolger von Schützenkönig Ingo Hammerschmidt und Jungschützenkönig Fabian Laukant? Direkt im Anschluss folgt die Königskrönung und der große Frühshoppen steht für 12 Uhr auf dem Programm. Hier können sich die neuen Majestäten ausgiebig feiern lassen.
Die Meggener Majestäten freuen sich auf das große Schützenfest.
Der dritte Tag des Hochfestes beginnt mit dem Antreten an der „Von-Stephan-Straße“ um 9.15 Uhr. Eine Viertelstunde später schließt sich das feierliche Schützenhochamt an. Im Rahmen des Frühschoppens und einem Konzert, das bis 12.30 Uhr geplant ist, werden die Jubilare geehrt.

Am Nachmittag, ab 14.25 Uhr, kommen die Schützenzüge am Ehrenmal an, um pünktlich um 15 Uhr die Fahne für den großen Festzug aus der Kirche zu holen. Der Schützenzug zieht dann mit den neuen Majestäten durch die Straßen, die sich den Besuchern präsentieren. „Tonight“ füllt die Tanzfläche Um 17.30 Uhr kann sich dann der Nachwuchs auf den Kindertanz freuen. Zur Polonaise mit Königstanz wird um 19 Uhr auf die Tanzfläche gebeten. Am Abend kann dann ab 20 Uhr beim Schützenball mit der Band „Tonight“ ausgelassen gefeiert werden.

Für die musikalische Unterhaltung im Festzug sorgen die Meggener Knappenkapelle, der Tambourcorps Hofolpe, der Musikverein Langenei und der Tambourcorps Halberbracht.
Ein Artikel von Patricia Korn

Bildergalerie: Vorfreude in Meggen: Schützen feiern ihr Hochfest