Nachrichten Schützenfest
Lennestadt, 13. Mai 2019

Vogelschießen und großer Festzug

Stadt Lennestadt feiert großes Stadtschützenfest in Elspe

Die Regentschaft des Stadtschützenkönigspaares neigt sich dem Ende.
Die Regentschaft des Stadtschützenkönigspaares neigt sich dem Ende.
Foto: Nicole Voss
Lennestadt/Elspe. Lennestadt feiert am kommenden Wochenende, 18. und 19. Mai, sein großes Stadtschützenfest in Elspe. Für den großen Festzug am Sonntag haben sich bereits 1210 Schützen, Musikvereine und Tambourcorps angemeldet. Zuvor werden am Samstag die neuen Majestäten für fünf Jahre ermittelt.

Vor fünf Jahren hatte der Meggener Schützenverein das Stadtschützenfest ausgerichtet. Und der König, Jörg Bütefür, kam aus den eigenen Reihen. Bei den Jungschützen setzte sich damals  Frank Bedrunka aus Oedingen durch. 

Für die Majestäten werden am Samstag unter der Vogelstange die Nachfolger gesucht. Großes Vogelschießen am SamstagDer Programm-Ablauf:
  • 13 Uhr: Antreten der Lennestädter Schützenvereine in der Schützenhalle
  • 14 Uhr: Totenehrung und Kranzniederlegung
  • 14.30 Uhr: Stadtjungschützen- und Stadtschützenkönigschießen
  • 20 Uhr: Zapfenstreich an der Gellestatt
  • 21 Uhr: Festabend mit der Partyband „HITMIX“ in der Elsper Schützenhalle
Das Programm am Sonntag:
  • 10 Uhr: Schützenhochamt in der „St. Jakobus“ Pfarrkirche
  • 11 Uhr: Frühschoppenkonzert auf der Gellestatt, unterhalb der Kirche
  • 13 Uhr: Eintreffen der Lennestädter Schützenvereine auf dem REWE Parkplatz
  • 14 Uhr: Antreten der Stadtschützenkönige auf dem Marktplatz
  • 14.30 Uhr: Großer Festzug
Mehr als 1200 Zugteilnehmer Der Höhepunkt des Stadtschützenfestes 2019 ist sicherlich der „Große Festzug“ am Sonntag. Beim Festzug haben die Besucher die seltene Möglichkeit, alle 14 Vereine der Stadt Lennestadt mit ihren Majestäten zu bewundern. 

Rund 900 Schützen und 300 Mitglieder der Musikvereine und Tambourcoprs, die für die musikalische Gestaltung des Festzuges zuständig sind, marschieren im großen Festzug mit.

Der Marschweg:

Der Festzug setzt sich über die B55 (Bielefelderstraße) in Richtung „Rewe“ und „Möbel Knappstein“ in Bewegung. Hier treten die Vereine der Stadt Lennestadt an und werden abgeholt.

Nachdem sich die Gastvereine hinter den Stadtmajestäten und vor dem Elsper Schützenverein eingereiht haben, geht es über die B 55 zurück in Richtung Unterdorf.  Ehrentribüne an der Gellestatt Der Zug kehrt in Höhe „Löhrs Platz“ und marschiert wieder in Richtung Marktplatz. Auf der Treppenanlage der Gellestatt steht die Tribüne, auf der die Ehrengäste Platz nehmen. An der Gellestatt kommentiert Christopher Hendrichs den festlichen Zug.

Vorbei am Marktplatz geht es dann für die Schützen, Majestäten und Musiker über die Straße „Am Wasserfall“ zum Festgelände.
Der Marschweg durch Elspe.
 

Die Majestäten der 14 Lennestädter Schützenvereine:
Ein Artikel von Christine Schmidt

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Thorsten Gödde - Teamleiter Communication Media
Thorsten Gödde
Teamleiter Communication Media
Berufsmesse Olpe

Wir sind begeistert von eurem großen Interesse während der Berufsmesse Olpe. Heute habt ihr noch bis 18.00 h Gelegenheit, am Stand 51 mehr darüber zu erfahren. Vielen Dank allen Besuchern - es hat richtig Spaß gemacht!

&n...

#weiterlesen
Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Bis gleich!

#BerufsmesseOlpe 2019, wir sind wieder am Start!

Gestern habt Ihr uns hier auf der Berufsmesse in Olpe, so die Bude eingerannt, dass wir nicht mal dazu gekommen sind, ein Foto für einen Post hier bei hashtag-ausbildung zu machen...

#weiterlesen
Laura Gerspers - Kaufmännische Ausbildung
Laura Gerspers
Kaufmännische Ausbildung
GEWINNSPIEL - Wer schweißt die beste Naht?

Unter dem Motto #VirtualReality in der Produktion und #AugmentedReality in der Ausbildung begrüßen wir alle Interessierten herzlich auf der Berufsmesse in Olpe.

Probiere dich an unseren virtuellen Schweißgeräten und s...

#weiterlesen

Bildergalerie: Stadt Lennestadt feiert großes Stadtschützenfest in Elspe