Nachrichten Schützenfest
Lennestadt, 12. September 2017

Schießen an 14 Vogelstangen

Schützenfest-Rückblick 2017: Alle Königspaare der Stadt Lennestadt

Schützenfest-Rückblick 2017: Alle Königspaare der Stadt Lennestadt
Symbolfoto: Nils Dinkel
Lennestadt. In Oberelspe wurde die Schützenfestsaison in Lennestadt eröffnet und der erste Vogel aus dem Kugelfang geholt. Insgesamt vierzehn Vereine ermittelten und feierten von Ende Mai bis Anfang September ihre neuen Regenten. Bei LokalPlus gibt es nochmal alle Königspaare in der Übersicht:

Oberelspe
Mit dem 101. Schuss eröffnete Fritz Gräbener die Schützenfestsaison in Lennestadt: Der Oberelsper regiert nun mit seiner Frau Brunhilde.
Halberbracht
Vom Karnevalsprinzen zum Schützenkönig: Joachim Schröder, im Februar als Prinz Schocker I. von Halberbracht proklamiert, sicherte sich auch den Titel des Königs des St. Hubertus Schützenvereins. Er regiert fortan mit Ehefrau Heike.
Milchenbach
In Milchenbach regieren Andreas Schneider und seine Freundin Jennifer Bruckert. 153. Schuss brauchte es, bis der Vogel zum freien Fall ansetzte.
Oedingen
Der hölzerne Vogel hing nur noch am seidenen Faden – bis ihn Mario Hetzel mit Schuss 157 erlöste. Die Königin an seiner Seite ist seine Ehefrau Silke.
Grevenbrück
Spontaner Entschluss: Björn Welzel triumphierte nach dem 111. Schuss an der Grevenbrücker Vogelstange. Zur Königin nahm er seine Freundin Nicole Schmidt.
Bilstein
Nach dem 79. Schuss konnte Max Rauchheld sich freuen: Der Vogel fiel. Königin ist seine Freundin Oktavia Naumowicz.
Sporke-Hespecke
Das glückliche Königspaar: Hubertus Quinke und Tanja Schade konnten sich nach dem 129. Schuss freuen.
Altenhundem
In Altenhundem kommt das neue Königspaar aus dem Jammertal: Andreas Horn und Juliane Steinhoff konnten nach über drei Stunden Schießen mit dem 235. Schuss jubeln.
Saalhausen
Uwe Reuter räumte den Kugelfang mit Schuss 220 leer – und konnte es kaum fassen. Zur Königin wählte der 42-Jährige Silke Peschel.
Langenei-Kickenbach

Bis in den Abend hinein dauerte die Ermittlung des Nachfolgers für Thomas Heinemann: Mit dem 244. Schuss machte Dirk Gehle dem Vogelschießen ein Ende. Zu seiner Königin nahm er seine Ehefrau Tanya.
Kirchveischede
Mit dem 143. Schuss machte er dem Vogel den Garaus: Harald Dröge ist Schützenkönig in Kirchveischede. Er regiert zusammen mit seiner Ehefrau Christiane - unterstützt werden beide von den drei Töchtern Hannah, Luisa und Antonia.
Elspe
Der Kampf um die Königswürde war nach wenigen Minuten beendet: Stephan Funke holte den Aar aus dem Kugelfang – mit dem 24. Schuss. Zusammen mit Partnerin Susanne Lammertz regiert er fortan die St. Jakobus-Schützen.
Maumke
83 Schuss: Schützenkönig André Korreck regiert nun ein Jahr lang die St. Sebastian-Schützen. Mit ihm freuen sich Ehefrau und Königin Anja und Sohn Lukas.
Meggen
Manfred Grünhage hat den Königsvogel in Meggen mit dem 143. Schuss getroffen und ist damit neuer Regent des Schützenvereins. Er regiert zusammen mit Ehefrau Annette.
Ein Artikel von Celine Kebben

Bildergalerie: Schützenfest-Rückblick 2017: Alle Königspaare der Stadt Lennestadt