Nachrichten Schützenfest
Lennestadt, Lennestadt-Maumke, 8. August 2016

Schützenfest von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. August / Frühschoppen "Open End"

Maumker Majestäten müssen ihr Zepter abgeben

Die amtierenden Majestäten in Maumke: (v.l.) Kaiserpaar Peter und Claudia König, Königspaar Julian Finke und Steffi Steffer sowie das Jungschützenpaar Patrick Stahl und Paulina Kneer.
Die amtierenden Majestäten in Maumke: (v.l.) Kaiserpaar Peter und Claudia König, Königspaar Julian Finke und Steffi Steffer sowie das Jungschützenpaar Patrick Stahl und Paulina Kneer.
Fotos: SV Maumke
Auch in diesem Jahr wird in Maumke Schützenfest gefeiert. Von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. August, dreht sich alles um die schönste Tradition des Sauerlandes.

Während sich Peter und Claudia König, seit 2015 Kaiserpaar in Maumke, noch auf weitere vier Jahre Regentschaft freuen dürfen, blicken das Königspaar Julian Finke und Steffi Steffer sowie das Jungschützenpaar Patrick Stahl und Paulina Kneer schon wehmütig dem Ende ihrer Regentschaft entgegen.
Doch zuerst findet am Freitag, 12. August der „Maumker Abend“ statt. Antreten ist um 17.30 Uhr am Gasthof Erwes. Nach dem Ständchen beim Dorfgeistlichen und der Gefallenenehrung am Ehrenmal findet der alljährliche Schützenball samt Ehrungen statt.

Ab 20.15 begrüßt Christopfer Scheele, Vorsitzender der St.-Sebastian-Schützen, neben den Jubilaren und Jubelkönigen auch Freunde und Festgäste aus den Ortschaften Grevenbrück, Meggen und Halberbracht. Vogelschießen am Samstag Am Samstag, 13. August geht es mit dem Antreten zum Vogelschießen der Schützen und Jungschützen um 10 Uhr am Gasthof Erwes weiter. Direkt nach dem Vogelschießen startet der große Frühschoppen „Open End“ in und an der Schützenhalle in Maumke. Die Tanzmusiker von „Veischede LIVE"“ werden gegen Spätnachmittag das große Orchester ablösen, um die Gäste des Schützenvereins auf die Tanzfläche zu locken. Am Sonntag, 14. August, heißt es um 9 Uhr Antreten zum Gottesdienst unter Mitgestaltung des Musikvereins Bilstein, der nun schon zum neunten Mal für die Festmusik in Maumke sorgt. Auch im Anschluss an den Festgottesdienst sind die Musiker beim Frühschoppen in der Halle für die Unterhaltungsmusik zuständig. Hier wird der Musikverein mit seinem Konzertprogramm aufspielen, um die Schützen auf den Festzug am Nachmittag einzustimmen.

Dieser startet um 14.45 ab dem Gasthof Erwes. Die Korporalschaften treffen sich bereits ab 14 Uhr, um von ihren Hauptquartieren aus gemeinsam zum Antreten zu marschieren.
Nach dem Festzug finden um 17.30 Uhr der Kindertanz und um 19 Uhr die Königspolonaise statt. Anschließend beginnt der traditionelle Königsball.

Mehr Informationen rund um das Fest gibt es unter www.schuetzenverein-maumke.de. (LP)
Die Jubilare
Jubelkönige:
25 Jahre: Andreas Fängewisch
40 Jahre: Walter Friedrichs
50 Jahre: Anton Scheele (+)
Jubel-Jungschützenkönige:
25 Jahre: Carsten Droste
40 Jahre: Dieter Weber
50 Jahre: Erich Scheele
Langjährige Mitglieder:
25 Jahre: Heinz Feder, Andre Korreck, Peter Meier, Bernd Mrnka, Peter Ruiters, Thomas Sand, Thorsten Scheele, Michael Spies, Stefan und Uwe Schulte.
40 Jahre: Arnold Bamfaste, Ludger Bockheim, Wolfgang Ehlers, Hans Gerd Gerbe, Werner Hufnagel, Hans Jürgen Phillips, Edmund Puspas, Ludwig Sauer.
50 Jahre: Bernhard Gunzerath, Franz Josef Henneke.
60 Jahre: Heinz Günther Kirchhoff, Hermann Nöcker.

Bildergalerie: Maumker Majestäten müssen ihr Zepter abgeben