Nachrichten Schützenfest
Lennestadt, 26. Juli 2019

Mit dem 153. Schuss fällt die Entscheidung

„Laki“-Schützen feiern ihr neues Kaiserpaar Oliver und Claudia Weber

Claudia und Oliver Weber sind das neue Kaiserpaar in Langenei-Kickenbach.
Claudia und Oliver Weber sind das neue Kaiserpaar in Langenei-Kickenbach.
Foto: Nils Dinkel
Langenei-Kickenbach. Nach der Kranzniederlegung und der Schützenmesse in der Pfarrkirche Langenei hatte das Hochfest des Schützenvereins Langenei-Kickenbach am Freitag, 26. Juli, ein absolutes Highlight zu bieten: das Kaiserschießen. Bei tropischer Hitze gab Oliver Weber den entscheidenden Schuss ab und machte sich im 110. Jahr des Vereinsbestehens zum Kaiser beider Dörfer.
Das Kaiserpaar Peter und Andrea Berghoff wurde nach „fünf erlebnisreichen Jahren“ aus ihrem Amt verabschiedet. Berghoff gab den ersten Schuss auf den Kaiseraar ab. Schließlich folgten Ehrenschüsse von Pater Heinrich Büdenbender und Pfarrer Christoph Gundermann.

Dann nahmen 17 der ehemaligen Könige den von Steffen Budel gebauten Holzvogel ins Visier. Geschossen wurde nach Reihenfolge des Königsjahres. Bereits im ersten Durchgang sicherte sich Tobias Florath das Zepter. Im weiteren Verlauf schossen Thomas Heinemann den Apfel und Michael Stinn die Krone.  
Jubel an der Vogelstange: Oliver Weber ist neuer Kaiser.
Doch dann: „Videobeweis aus Köln und Treffer aberkannt“ vermeldete der Verein. Glück für Oliver Weber, der sie sich dann schließlich mit dem finalen 153. Schuss den Vogel und die Krone holte.  

Um den linken Flügel entledigte Bernd Friedrichs den Vogel nach etwa 85 abgefeuerten Schüssen. Im späteren Verlauf holte Oliver Weber den rechten Flügel aus dem Kugelfang. Der neue Kaiser ist 51 Jahre alt und arbeitet als stellvertretender Produktionsleiter bei Tracto Technik. König war er im Jahr 2005 mit seiner Frau und Königin Claudia, die ihm natürlich auch jetzt wieder als Kaiserin zur Seite steht und mit ihm regiert. Claudia Weber arbeitet als Industriekauffrau. 

Zur Kaiserfamilie gehören die zwei Kinder Jessica (23) und Christopher (20). Auch als Jungschützenkönig regierte der neue Kaiser schon die „Laki“-Schützen – das war 1987.

Am Samstag ermitteln die Schützen dann den neuen König und Jungschützenkönig an der Vogelstange. Für Unterhaltung sorgte der unter der Leitung von Christoph Scheppe stehende Musikverein Rehringhausen. Beim Kaiserschießen kam nach mehreren Jahren ein neues Gewehr zum Einsatz.
Ein Artikel von Nils Dinkel und Christine Schmidt

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Henry Neubert
Auszubildender
Freie Ausbildungsplätze 2022 - Bewirb dich jetzt!

Hallo Leute,

im Hause Eibach sind für das Jahr 2022 noch einige Ausbildungsplätze frei. 

In folgenden Ausbildungsberufen kannst du dich jetzt bewerben:

- Fachkraft für Lagerlogistik (M/W/D)

- Zersp...

#weiterlesen
Daria Volkmann - Azubi Industriekauffrau
Daria Volkmann
Azubi Industriekauffrau
Ausbildung zum Industriemechaniker / Zerspanungsmechaniker

Hey Zusammen,

heute möchte ich euch zwei Azubis aus dem 1. Lehrjahr vorstellen.
Finn Kuhlmann und Abdullah Kücük. Beide sind 16 Jahre alt und wohnen in Heggen. 😊

 

Was macht Ihr hier bei der LEWA Atten...

#weiterlesen
Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Eindrücke von der 4. Sauerland Klassik

Bereits zum vierten Mal hat die Rallye Sauerland Klassik Oldtimerliebhaber und Motorsportfreunde aus Nah und Fern ins Sauerland und die angrenzenden Regionen gelockt. Über 100 Teilnehmer, darunter auch aus Tschechien, Rumänien und Kanada, h...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Laki“-Schützen feiern ihr neues Kaiserpaar Oliver und Claudia Weber