Nachrichten Schützenfest
Lennestadt, 20. Juli 2019

Max Kroon und David Rettler sind die neuen Regenten

Ein Niederländer sichert sich in Saalhausen die Königswürde

Max Kroon und Nicole Hessmann sind neues Königspaar in Saalhausen.
Max Kroon und Nicole Hessmann sind neues Königspaar in Saalhausen.
Foto: Angelika Brill
Saalhausen. Ein Niederländer regiert seit Samstagnachmittag, 20. Juli, die Schützen in Saalhausen. Max Kroon sicherte sich die Königswürde. Neuer Jungschützenkönig wurde zuvor David Rettler.

Richtiges Wetterglück hatten die Schützen und die vielen Zuschauer an der Vogelstange, denn während der beiden Schießen schien größtenteils die Sonne und es war trocken und sommerlich warm. Das sorgte für beste Stimmung. Wenige Minuten nach Ende des Königsschießens öffneten sich dann die Schleusen des Himmels und es regnete in Strömen.

Die Schützen brauchten 210 Schüsse und etwa 100 Minuten, ehe der neue König feststand. Unter der Vogelstange lieferten sich Max Kroon, André Schrader, Liborius Kristes, Sven Püttmann, Daniel Albrecht und Frank Hennes einen spannenden Wettkampf. Die Insignien hatten zuvor Andreas Voss (Apfel), Paul Rameil (Krone) und Michael Hessmann (Zepter) geschossen.Erfolgreich war am Ende mit dem 210. Schuss Max Kroon. Der 54-jährige gebürtige Den Haager arbeitet die Woche über als Anlageberater der niederländischen Telekom in den Niederlanden und lebt an den Wochenenden in Saalhausen.

Mit ihm freute sich seine Lebensgefährtin und neue Königin Nicole Hessmann über den entscheidenden Treffer. Die 44-Jährige arbeitet als Hebamme im Krankenhaus Olpe. Das Paar hat die gemeinsamen Kinder Tara (6) und Timur (5). Außerdem freut sich Nicole Hessmanns 19-jährige Tochter Lena.Für Max Kroon war es nach 2018 der zweite Anlauf um die Königswürde. „Ich kann es noch gar nicht glauben, was hier los ist. Es ist passiert“, war der 54-Jährige sichtlich überrascht, dass es diesmal geklappt hat. Er gehört seit 2012 dem Schützenverein an. Reisen, Heavy Metal und Ahnenforschung gehören zu seinen Hobbys.

80 Minuten hatten zuvor die Jungschützen gebracht, ehe mit David Rettler der neue Schützenkönig feststand. Der 19-Jährige setzte sich mit dem 144. Schuss gegen seine sieben Mitbewerber durch.
Das neue Jungschützenkönigspaar David Rettler und Dana Schmidt
Er ist Auszubildender zum Landmaschinen-Mechatroniker und seit seinem 14. Lebensjahr in der Jungschützenabteilung. „Das hat sich so ergeben und passte vom Alter“, kommentierte er seinen spontanen Entschluss, ernsthaft auf den Aar anzulegen. Seine Freizeit verbringt der neue Regent des Nachwuchses im Musikverein und bei der Feuerwehr.

Zur Jungschützenkönigin erwählte David Rettler seine Freundin Dana Schmidt aus Altenhundem. Die 19-jährige Steuerfachangestellte war sichtlich überrascht, aber auch erfreut. Die Insignien schossen Marcel Rameil (Apfel), Tim Hennecke (Zepter) und Franz Tauscher (Krone).
Ein Artikel von Angelika Brill und Wolfgang Schneider

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Perspektive erweitern – Zweitausbildung bei der LEWA Attendorn

Andre Hanses ist im dritten Lehrjahr seiner Zweitausbildung und erzählt euch heute von seinen Eindrücken und Erfahrungen, die er während seiner zweiten Ausbildung gemacht hat.

 

Hallo zusammen,

ich bin Andre H...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Auch schon in Weihnachtsstimmung?

Hallo zusammen,🎄🎁🎅

seid ihr auch schon in Weihnachtsstimmung wie das #HEINRICHSTeam?🎅 Nicht nur, dass heute unsere alljährliche #HEINRICHSWeihnachtsfeier stattfindet, auch der #HEINRICHSWeihnachtsbaum steht bereits seit M...

#weiterlesen
Jana-Marie Meyer -
Jana-Marie Meyer
Die Firma Jochen Brill wünscht einen schönen 1. Advent

https://www.karriere-suedwestfalen.de/ausbildung/ausbildung-zum-konstruktionsmechaniker-m-w-d-fuer-2020-30618/2187👼🎅🧚‍♀️

...

#weiterlesen

Bildergalerie: Ein Niederländer sichert sich in Saalhausen die Königswürde