Nachrichten Schützenfest
Lennestadt, Lennestadt-Maumke, 13. August 2016

34-Jähriger regiert in Maumke mit Ehefrau Nina / Nic Fischer Jungschützenkönig

Christian Richter erlegt den Dickschädel im Kugelfang

Das neue Königspaar von Maumke lässt grüßen: Christian und Nina Richter feierten bei herrlichstem Schützenfestwetter unter der Vogelstange.
Das neue Königspaar von Maumke lässt grüßen: Christian und Nina Richter feierten bei herrlichstem Schützenfestwetter unter der Vogelstange.
Fotos: Kerstin Sauer
„Sowas habe ich noch nie erlebt“: Ungläubig starrte der Schütze in den Kugelfang. Und sprach das aus, was in den Gesichtern aller Maumker, die sich unter der Vogelstange versammelt hatten, zu lesen war. Nur noch der Kopf des Königsaars prangte auf der Schraube, blickte stolz auf das Schützenvolk herab. "Mich kriegt ihr nicht", schien der Dickschädel zu denken. Doch. Einer hat ihn erlegt: Christian Richter ist König von Maumke.

Gemeinsam mit seinem Kegelbruder Thomas Köster hatte sich Christian Richter zuvor ein spannendes Duell geliefert. Während Thomas Köster schon Apfel und Krone getroffen hatte, landete er auch beim Zielen auf den Königsvogel viele sichere Treffer.

Span für Span segelte zu Boden, als Richter und Köster das Vieh nach und nach zerlegten. Nur der Kopf blieb an Ort und Stelle, hockte sicher auf der Schraube. „Hat den jemand extra festgenagelt?“ wurde lachend unter der Vogelstange gemunkelt. Schuss Nummer 88 brachte dann die Entscheidung: Der 34-jährige Christian Richter wird das Maumker Schützenvolk gemeinsam mit seiner Frau Nina (33) ein Jahr lang regieren. Der Werkzeugmacher ist Offizier im Schützenverein, gehört außerdem der Feuerwehr und dem Karnevalsclub an und fühlt sich wohl in den Reihen seines Kegelclubs HAG 15. Mit dem neuen König freut sich die Nachbarschaft, die sich regelmäßig im Nightclub Leandra trifft. Zur Königsfamilie Richter gehört außerdem Hund Louis.

Das Zepter ergatterte Andreas Struck.
Das Jungschützenpaar Nic Fischer und Viktoria Schlichting.
Zuvor hatten die Jungschützen um ihren Königsvogel gekämpft. Sage und schreibe acht Kontrahenten hatten sich am Schießstand eingereiht. Als Sieger mit dem 47. Schuss ging der 20-jährige Nic Fischer aus dem Rennen. Der Müllwerker bei Remondis regiert gemeinsam mit der 18-jährigen Viktoria Schlichting. Die Krone sicherte sich Tim Müller, den Apfel Lukas Hamers und das Zepter Peter Koch.
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Bildergalerie: Christian Richter erlegt den Dickschädel im Kugelfang