Nachrichten Schützenfest
Kreis Olpe, 02. Mai 2017

Vogelschießen in Bilstein

Königinnen aus dem Kreis Olpe messen sich am Gewehr

Die Gewinnerin des Königinnen-Schießens erhält einen Gutschein für eine Flugreise nach Mallorca.
Die Gewinnerin des Königinnen-Schießens erhält einen Gutschein für eine Flugreise nach Mallorca.
Foto: Nils Dinkel
Bilstein. Es ist die dritte Auflage eines Vogelschießens der besonderen Art: Am Samstag, 13. Mai, gehen bis zu 20 Partnerinnen von amtierenden oder ehemaligen Schützenkönigen aus dem Kreis Olpe in Bilstein ans Gewehr, um sich im Schießwettbewerb für Königinnen zu messen.

Der Festtag beginnt um 15 Uhr mit einem Vorglühen in ,,Brill’s Garten“, dem Pavillion in der Ortsmitte. Dort werden um 16 Uhr die Teilnehmerinnen eingetragen, dann wird die Schießfolge festgelegt. Um 16.30 Uhr steht dann der Marsch zur Vogelstange an, der vom Musikverein Bilstein begleitet wird.

Anschließend startet das Königinnen-Vogelschießen. Die Gewinnerin erhält nicht nur den Ruhm als dritte Gewinnerin des Schießens, sondern zudem einen Flugreisegutschein nach Mallorca. Teilnahmevoraussetzung: Die Anwärterinnen müssen amtierende Regentin sein oder innerhalb der vergangenen fünf Jahre Königin gewesen sein.„Abschussparty“ in „Brill’s Garten“ Nachdem die Proklamation der Königin beendet ist, lädt der Schützenverein Bilstein zu einer „Abschussparty“ in „Brill’s Garten“ ein. Dort wird der Tag in einer lockeren Atmosphäre mit Begleitung des Musikverein Bilsteins und von Dj „Esta Loca“ abgerundet.

Die Königinnen der vergangenen fünf Jahre aus dem Kreis Olpe können sich online anmelden (siehe Link) oder aber am Veranstaltungstag bis 15.30 Uhr eintragen lassen. Eingeladen sind außerdem alle Interessierten, die Lust auf einen festlichen und fröhlichen Tag in Bilstein haben.
(LP)

Bildergalerie: Königinnen aus dem Kreis Olpe messen sich am Gewehr